Zulu Ebooks

Biografie
Downloads
Simplicius Simplicissimus
Der Abentheuerliche Simplicissimus Teutsch, heute meist Simplicius Simplicissimus, ist ein Schelmenroman und das Hauptwerk von Hans Jakob Christoffel von Grimmelshausen, erschienen 1668, datiert auf 1669. Er gilt als der erste Abenteuerroman und als das wichtigste Prosawerk des Barocks in deutscher ...

zum eBook

Jugend ohne Gott
Jugend ohne Gott ist der dritte Roman des österreich-ungarischen Schriftstellers Ödön von Horváth. Er erschien im Jahr 1937 und wurde kurz danach, Anfang des Jahres 1938, in acht weitere Sprachen übersetzt. Ein Lehrer korrigiert gerade die Klassenarbeiten seiner Schüler. Dabei stellt er fest, dass  ...

zum eBook

Das Leben der galanten Damen
Pierre de Bourdeille, seigneur de Brantôme (1540 - 1614) war ein französischer Schriftsteller in der Renaissance. Er vermittelte in seinen Memoiren (u. a. «Das Leben der galanten Damen», herausgegeben 1665) ein lebendiges Bild der französischen adligen Gesellschaft seiner Zeit. Sein Leben: Als Sohn ...

zum eBook

Der Roman eines geborenen Verbrechers
Am Mittage des 17. September des Jahres 1868 habe ich auf einem öffentlichen Platze einen armen Menschen ermordet. Ich war damals achtzehn Jahre alt, von erregbarem Temperament, von heißem Sinn, und ob aus Antrieb des Zornes oder nicht, das schlechte Betragen jenes Dummkopfes, meines Bruders, ist di ...

zum eBook

Das Leben eines Landarbeiters
Franz Rehbein: Das Leben eines Landarbeiters Die Autobiografie Franz Rehbeins ist eine unverblümt authentische Sozialreportage aus dem späten 19. Jahrhundert. Der Autor schildert seinen Weg aus dem bettelarmen Elternhaus in Hinterpommern über den Drill in der Armee zur Arbeit als Tagelöhner an der  ...

zum eBook

Freunde um Bernhard
Liebe, Freundschaft, Homosexualität, Sehrsucht nach Geborgenheit, Selbstfindung - das sind die Themen von Annemarie Schwarzenbachs autobiografischem Erstlingsroman. Die damals 23jährige Autorin schildert eine Gruppe von jungen Künstlerinnen und Künstlern Ende der zwanziger Jahre in wechselnder »Bese ...

zum eBook

Napoleon Bonaparte
Napoleon Bonaparte ist eine romanhafte Biografie über das Leben von Napoleon - französischer General, revolutionärer Diktator und Kaiser. Aus korsischer Familie stammend, stieg Bonaparte während der Französischen Revolution in der Armee auf. Er erwies sich als ein militärisches Talent ersten Ranges. ...

zum eBook

Die Geier-Wally
Es handelt sich bei dem Stoff dieses Erfolgsromans von 1875 um die Ausgestaltung einer wahren Begebenheit, die mit der Malerin Anna Stainer-Knittel zu tun hat. Dieses Abenteuer, das die junge Künstlerin in einer waghalsigen Aktion mit feministisch-emanzipatorischem Mut besteht, hatte zuerst Ludwig S ...

zum eBook

Melusine
Melusine ist die erste Buchpublikation von Jakob Wassermann, die 1896 bei Albert Langen in München mit dem Untertitel „Ein Liebesroman“ erschien. Die Liebe der jungen Waise Melusine Mirbeth zu dem 23-jährigen Müßiggänger stud. med. Vidl Falk ist unglücklich ...

zum eBook

Engelhart Ratgeber
"Engelhart Ratgeber" ist ein autobiographischer Roman; er war bereits 1905 als Manuskript abgeschlossen, wurde jedoch erst 1973 posthum veröffentlicht. In "Engelhart Ratgeber", entstanden zwischen 1903 und 1905, verarbeitet Wassermann seine Kindheit.

zum eBook

Caspar Hauser
Am 26. Mai 1828 wird in Nürnberg ein verwahrloster und verwirrter junger Mann aufgegriffen. Der etwa 16jährige kann kaum gehen und nur mit großer Mühe seinen Namen schreiben: Caspar Hauser. Bei einer ärztlichen Untersuchung fällt auf, dass er geimpft ist, ein Zeichen ...

zum eBook

Claus Störtebecker
Klaus Störtebeker war schon zu Lebzeiten eine Legende: Als Anführer der berühmt-berüchtigten Vitalienbrüder trieb der Freibeuter im 14. Jahrhundert in Nord- und Ostsee sein Unwesen und versuchte im Kaperkrieg, den Seehandel in den nördlichen Gefilden zum Erliegen zu bri ...

zum eBook

Gedankenwanderung
Ottilia Flury, geboren 1934, meint: «Gemeinsam lässt es sich besser nachdenken!» Statt Vergangenem nachzu­trauern, hat Ottilia Flury persönliche Ressourcen mobilisiert und sich neue Ziele gesetzt. Seit sie vor ein paar Jahren an Osteoporose erkrankt ist, schreibt sie Gedichte. Einige ihrer Gedichte  ...

zum eBook

Das gräfliche Milchgeschäft
Sehr "gräflich" scheint sie nicht gewesen zu sein, Franziska Gräfin zu Reventlow. Dafür hatte sie einen unkonventionellen, emanzipierten Verstand, Erzähltalent und zwischendurch auch ein Milchgeschäft ... Eine autobiografische Erzählung aus der Münchner Boheme Anfang des letzten Jahrhunderts. ...

zum eBook

Tagebuch eines Kriegsgefangenen
Im Jahre 1913 ging ich das letzte Mal zur Assentierung. Die vorherigen Jahre hatte ich Glück und ging frei, da ich mir mit 15 Jahren mit der Kreissäge den Daumen durchgeschnitten hatte und nicht gut verheilt war. Aber das letzte Mal ging ich doch mit Bangen zur Musterung und musste mich da ...

zum eBook

Die Beatles Story
Elmar Hoerig ist Beatles-Freak, hat ein riesiges Privatarchiv. Wenn es um die Fab Four geht, macht ihm niemand was vor. Der Hoerig-Roman erzählt die Geschichte der Beatles aus der Sicht ihres Schutzengels: Raymond hat die Fab Four von Beginn ihrer Karriere an vor Intrigen und bösen Einfl&u ...

zum eBook

Peinlich
Der Erstlingsroman von Mattis Manzel, "Peinlich", ein Stück Gegenwartsliteratur, das bereits 1995 im Amman-Verlag erschien, bietet Euch auf 409 Seiten peinlich genau und ehrlich video-clip- ähnliche Einblicke in den alltäglichen Kampf ums "Über-Leben".

zum eBook

Hauptmann von Köpenick
Wilhelm Voigt, der berühmte "Hauptmann von Köpenick", erzählt aus seinem Leben. Die Selbstdarstellung Voigts ist sehr beschönigend und stammt aus der Zeit nach seiner Begnadigung, als er von seinem Ruhm als Vortragsreisender und Autogrammschreiber recht komfortabel leben konnte. Nach neueren Forsc ...

zum eBook

Twelve Years a Slave
Twelve Years a Slave (1853; Untertitel: Narrative of Solomon Northup, a citizen of New-York, kidnapped in Washington city in 1841, and rescued in 1853, from a cotton plantation near the Red River in Louisiana) von Solomon Northup, sind die Memoiren eines Afroamerikaners, der vor dem Sezessionskrieg  ...

zum eBook

Aufzeichnungen aus Amerika
Amerika um 1842 mit den Augen von Charles Dickens erleben. Seine Reise geht von Bosten quer durch den Kontinent. Er geht dabei auch auf die damaligen sozialen Problemen in den Städten und der Sklaverei in den Südstaaten ein.

zum eBook


 

Werbung

 

eBook einreichen

 

Umfrage

Mich interessiert das Genre

 

Werbung

 

Spenden

Unterstütze uns durch eine kleine Spende. Um die Zukunft von Zulu Ebooks mit schnellen Downloads & 100% kostenlosen eBooks zu sichern.

 

Statistik

Zulu Ebooks enthält aktuell 714 Ebooks in 6 Kategorien. Bis heute wurden diese 3.124.845 mal heruntergeladen.