Zulu Ebooks

Übersicht Übersicht Autorenliste Autorenliste Suchen Suchen Ebook einreichen Ebook einreichen Zurück Zurück
Ebook details Alle ebooks von Jodocus Temme
ebook Das Testament des Verrückten
(5)
Das Testament des Verrückten
Das Testament des Verrückten ist eine Zusammenstellung von 19 Kriminalnovellen aus den 50er bis 70er Jahren des 19. Jh., die Temme in der "Gartenlaube" veröffentlicht hat.

Er gab damit wichtige Anstöße für die Entwicklung der deutschsprachigen Kriminalliteratur.

Der Autor war selbst Jurist und hat mehrere der Funktionen, die in seinen Geschichten eine Rolle spielen, selbst bekleidet (Kreisjustizrat, Kriminaldirektor, Staatsanwalt &c.), weiß also, wovon er erzählt. Temmes Geschichten haben die deutschsprachige Kriminalerzählung nachhaltig beeinflusst.

Im Vormärz und der 48er-Revolution setzt Jodokus Donatus Hubertus Temme sich für demokratische Ziele ein, was seiner Karriere abträglich ist; zuletzt geht er, nachdem er auch eine Haft von 9 Monaten hinter sich gebracht hatte, in die Schweiz als Professor des Kriminalrechts.
Wähle dein Format aus (Hilfe)
pdfepubmobi
 Jodocus Temme   Deutsch  CC 3: by-nc-nd  11.09.2014  3.99 MB  788  2.784


Lesermeinungen


Sicherheitscode
Aktualisieren

 

Werbung

 

eBook einreichen

 

Umfrage

Mich interessiert das Genre

 

Werbung

 

Spenden

Unterstütze uns durch eine kleine Spende. Um die Zukunft von Zulu Ebooks mit schnellen Downloads & 100% kostenlosen eBooks zu sichern.

 

Statistik

Zulu Ebooks enthält aktuell 701 Ebooks in 6 Kategorien. Bis heute wurden diese 2.970.203 mal heruntergeladen.