Zulu Ebooks

Übersicht Übersicht Autorenliste Autorenliste Suchen Suchen Ebook einreichen Ebook einreichen Zurück Zurück
Ebook details Alle ebooks von Jules Aurevilly
ebook Teufelskinder
(0)
Teufelskinder
Jules Amédée Barbey d’Aurevilly (1808 – 1889) gehörte zu den umstrittensten Schriftstellern seiner Zeit. Einerseits gab er sich als erzkonservativer Snob und Exzentriker, der als Literatur- und Kulturkritiker entschieden gegen den Realismus in der Kunst polemisierte und konservativ-monarchistische und katholische Positionen vertrat. Andererseits erwies er sich mit seinen extravaganten, oftmals um infernalische Verbrechen und die Frage der Sünde kreisenden Romanen und Erzählungen sehr wohl als ein Vertreter des verhassten literarischen Realismus.

Die vorliegende Novellensammlung, im Original »Les Diaboliques«, gilt als d’Aurevillys bedeutendstes Werk und wurde vom Autor 1874 unter diesem Titel veröffentlicht.
Wähle dein Format aus (Hilfe)
pdfepubmobi
 Jules Aurevilly   Deutsch  CC 3: by-nc-nd  29.10.2015  3.98 MB  128  1.772


Lesermeinungen


Sicherheitscode
Aktualisieren

 

Werbung

 

eBook einreichen

 

Umfrage

Mich interessiert das Genre

 

Werbung

 

Spenden

Unterstütze uns durch eine kleine Spende. Um die Zukunft von Zulu Ebooks mit schnellen Downloads & 100% kostenlosen eBooks zu sichern.

 

Statistik

Zulu Ebooks enthält aktuell 711 Ebooks in 6 Kategorien. Bis heute wurden diese 3.071.195 mal heruntergeladen.