Zulu Ebooks

Übersicht Übersicht Autorenliste Autorenliste Suchen Suchen Ebook einreichen Ebook einreichen Zurück Zurück
Ebook details Alle ebooks von Freiwilligfrei.de
ebook Hurra, wir werden gezwungen
(19)
Hurra, wir werden gezwungen

„Warum gibt es Kriege, Hunger und Armut?
Wenn Du die Zeitung liest, siehst Du Dinge, von denen jedes Kind weiß, dass sie falsch sind. Du siehst Dinge, die so nicht sein sollten, Dinge, die abgrundtief schlecht sind. Du fragst Dich warum, diese Dinge passieren, und warum der weiße Ritter nicht kommt, um die Welt vor diesem Drachen zu retten. Die Eliten der großen Weltpolitik scheinen alles nur schlimmer zu machen. Wen Du auch bisher gewählt hast, er hat sich nie als der Richtige herausgestellt.

Kannst Du es auch nicht mehr ertragen, dich ohnmächtig zu fühlen. Bist Du auch der Meinung, dass es zwischen den Menschen auf der Welt keinen moralischen Unterschied geben sollte?

Wir glauben nicht an diese Unterschiede.

Wir glauben, dass jeder Mensch, egal wo er lebt und wie er aussieht, ein Recht haben sollte, über sein Leben selbst zu entscheiden.
Jeder Mensch sollte die Freiheit besitzen, sein Leben so zu leben, wie er es für richtig hält, solange er keinem anderen mit Gewalt oder Zwang begegnet.
Dein Leben ist Deine Zukunft. Deine Freiheit ist Deine Gegenwart und Dein Eigentum ist Deine Vergangenheit.

Wir wollen, dass Du die Freiheit hast, für Dich selbst verantwortlich zu sein und die Entscheidungen, die für Dein Leben wichtig sind, selbst zu treffen.
Niemand weiß besser als Du, wie Du Dein Leben leben sollst, welche Ausbildung für Deine Kinder die richtige ist und für was Du Dein Geld ausgeben sollst. Niemals würden wir Gewalt und Zwang unterstützen, von anderen benutzt, um Niemals würden wir andere legitimieren, über Dein Leben, Deine Freiheit und Dein Eigentum zu verfügen.

Begegnest Du uns mit dem gleichen Respekt?

Das System, in dem wir Leben, ist ein System aus Zwang und Gewalt. Du wirst gezwungen zur Schule zu gehen und Dinge zu lernen, die andere bestimmen. Dinge die wichtig wären, lernst Du nicht.

Du wirst gezwungen, Dein Eigentum abzugeben, um damit Kriege zu finanzieren. Wir alle werden gezwungen, so zu leben, wie es einigen wenigen gefällt. Die meisten von uns ganz freiwillig.

Wirst auch Du freiwillig gezwungen?
Hast Du Zweifel und glaubst nicht an die ganzen Alternativlosigkeiten?
Dann komm zu uns und werde freiwillig frei!“

Wähle dein Format aus (Hilfe)
pdfepubmobi
 Freiwilligfrei.de  Web   Deutsch  CC 3: by-nc-nd  20.12.2012  1.49 MB  116  5.958


Lesermeinungen   

+6 #1 sf30 30-04-2013
Fantastisch !!! Ich bin begeistert, wie fesselnd dieses Thema der möglichen menschlichen Zukunft beschrieben wird. Ich konnte nicht aufhören zu lesen und habe das Buch am nächsten Tag erneut gelesen. Wieder war ich begeistert und fassungslos darüber was passieren könnte, wenn allen verblendetet, manipulierten und unmündigen Menschen (auch wenn sie es nicht glauben, dass sie es sind) die Augen aufgingen.
Genau das verstehe ich auch von persönlicher Freiheit und Selbstbestimmung.
Diese Buch macht süchtig nach mehr derartigem Wissen. Jetzt werde ich mir die in diesem Buch empfohlene Literatur vornehmen. Jetzt will ich so viel wie möglich wissen, ich bin gefesselt.
Zitieren

Lesermeinungen


Sicherheitscode
Aktualisieren

 

Werbung

 

eBook einreichen

 

Umfrage

Mich interessiert das Genre

 

Werbung

 

Spenden

Unterstütze uns durch eine kleine Spende. Um die Zukunft von Zulu Ebooks mit schnellen Downloads & 100% kostenlosen eBooks zu sichern.

 

Statistik

Zulu Ebooks enthält aktuell 701 Ebooks in 6 Kategorien. Bis heute wurden diese 2.970.207 mal heruntergeladen.