Zulu Ebooks

Übersicht Übersicht Autorenliste Autorenliste Suchen Suchen Ebook einreichen Ebook einreichen Zurück Zurück
Ebook details Alle ebooks von Emile Zola
ebook Nana
(27)
Nana
Paris Mitte des 18. Jahrhunderts. Die Prostituierte Nana spielt die Rolle der "Venus" in einem Varietétheater. Sie tritt nur mit einem durchsichtigen Schleier bekleidet auf, verführerisch, aufreizend, mit langem rotblonden Haar. Das Publikum starrt erregt auf die Frau, die ihr mäßiges Talent mit ihrer sinnliche Ausstrahlung mehr als wett macht. Reiche Männer sind ihr hoffnungslos verfallen - für Nana die Chance, sich einen Platz in der Gesellschaft zu erobern. Doch Nana ist unersättlich und treibt ihre Männer und damit sich selbst in den sicheren Ruin.

Der Roman "Nana" hält der französischen Gesellschaft - mit der Not der Armen in den Gassen und der dekadenten Langeweile der Reichen in ihren Salons - gekonnt den Spiegel vor.

Émile Zola (*2. April 1840 in Paris; † 29. September 1902 in Paris) war ein französischer Schriftsteller und Journalist. Er gilt als einer der großen französischen Romanciers des 19. Jahrhunderts und als Leitfigur der gesamteuropäischen literarischen Strömung des Naturalismus.
Wähle dein Format aus (Hilfe)
pdfepubmobi
 Emile Zola   Deutsch  CC 3: by-nc-nd  07.09.2012  997.57 KB  221  12.750


Lesermeinungen


Sicherheitscode
Aktualisieren

 

Werbung

 

eBook einreichen

 

Umfrage

Mich interessiert das Genre

 

Werbung

 

Spenden

Unterstütze uns durch eine kleine Spende. Um die Zukunft von Zulu Ebooks mit schnellen Downloads & 100% kostenlosen eBooks zu sichern.

 

Statistik

Zulu Ebooks enthält aktuell 711 Ebooks in 6 Kategorien. Bis heute wurden diese 3.073.229 mal heruntergeladen.