Zulu Ebooks

Kurzgeschichte
Downloads
2017 - satirische Klolektüre zum Wahljahr
Satire zum Wahljahr 2017 - frei von Pornographie, nur geeignet für geistige Achterbahnfahrer und pubertierende Bildungsgreise

zum eBook

Weihnachten in der Notaufnahme
Das Fest der Liebe verbringt Ethel, die junge Krankenschwester, in diesem Jahr in der Notaufnahme. Sie unterhaelt sich mit Kollegen und hat eigentlich keine Lust zum Arbeiten- wer haette das auch? Dann aber, trotz Verletzungen, piepsenden Monitoren und Aufregung, kommt sie drei besonderen Patiente ...

zum eBook

Am Kaminfeuer
Eine kunterbunte Sammlung von Kurzgeschichten, die sich mit dem "Grotesken und dem Schrecklichen" beschäftigen; natürlich darf der eine oder andere mysteriöse Kriminalfall nicht fehlen. Sherlock Holmes werden Sie hier bestenfalls in einer "Gastrolle" vorfinden. Nach Erstveröffentlichung in diversen ...

zum eBook

Erotischen Kriminalgeschichten
Die Erotischen Kriminalgeschichten von Walter Serner sind heute weitgehend in Vergessenheit geraten. Zu Unrecht, sprudeln sie doch voller Energie, Spannung und knisternder Erotik. Es handelt sich bei den "Erotischen Kriminalgeschichten" um eine neue Auswahl aus den beiden Sammelbände "Der elft ...

zum eBook

Der Persische Dekameron
Der als Literaturkritiker und sowie als Übersetzer bekannte Autor Franz Blei überliefert in diesem Ebook 26 bebilderte persische erotische Geschichten.

zum eBook

Londoner Skizzen 1836
Mit 24 Jahren veröffentlicht der junge Journalist Charles Dickens als erstes Werk seine humorvolle Skizzen aus dem Londoner Alltagsleben im Jahre 1836. Eine Mischung aus Reportagen und Kurzgeschichten des alltäglichen Londoner Lebens zur Zeit 1836 von den unterschiedlichsten Gesellschaftsschichten.  ...

zum eBook

Mein Freund der Mörder
Die Kurzgeschichte handelt von dem wechselvollen Schicksal eines Neuseeländischen Bushrangers - spannend erzählt von Sir A. C. Doyle. Sir Arthur Conan Doyle wurde 1859 in Edinburgh geboren. Er studierte Medizin und praktizierte von 1882 bis 1890 in Southsea. Reisen führten ihn in die Polargebiete u ...

zum eBook

Sherlock Holmes Detektivgeschichten
Sherlock Holmes ist der Mann für knifflige Fälle. Gleich, ob es um kriminelle Bünde geht, um verschwundene Personen, Staatsgeheimnisse oder unerklärliche Todesfälle Sherlock löst jedes Problem. Assistiert von seinem treuen Freund Dr. Watson, sorgt er mit seiner exzellenten Beobachtungsgabe seit über ...

zum eBook

Rilke Erzählungen
Rainer Maria Rilke ist einer der bedeutendsten Lyriker deutscher Sprache und der Inbegriff des Dichters in der Moderne. Sein gesamtes Schaffen war geprägt von dem Ziel, die großen Weiten der inneren Welt, der Gefühle wie der philosophischen Reflexion in zeitlos gültige Verse zu fassen. Aber er schri ...

zum eBook

Paul Heyse Novellen
Edition Zulu-Ebooks.com Sammelausgabe von Paul Heyse mit 48 Novellen. Zu seiner Zeit einer der berühmtesten Dichter deutscher Sprache, von den Großen Anno Domini als Freund, Förderer, und selbst von seinen Gegnern als "literarische Institution" geschätzt, gerieten seine Werke des ersten deutschen Li ...

zum eBook

Eine Hochzeit ohne Musikanten
Scholem Alejchem , 1859-1916 war einer der bedeutendsten jiddisch sprachigen Schriftsteller und gilt neben Mendele und Perez als der dritte Klassiker der jiddischen Literatur. Er wurde auch der jüdische Mark Twain genannt. Scholem Alejchem, aus der Ukraine stammend, wanderte 1905 in die Schweiz und  ...

zum eBook

Das höfliche Gespenst
Sophie Albrecht gehörte zu den wohl berühmtesten Schauspielerinnen ihrer Zeit. Friedrich Schiller entdeckte sie damals auf der Bühne und es entstand eine Freundschaft zwischen Schiller und dem Ehepaar Albrecht. Sophie Albrecht arbeitete danach mit Schiller zusammen an seinen Stücken und kam so selbs ...

zum eBook

Martin Paz
Die Urfassung wurde von Jules Verne im Juli 1852 veröffentlicht. Im südamerikanischen Peru spaltet sich zu Zeiten der Geschichte die Gesellschaft in drei große Hauptgruppen: Den Erben der spanischen Kolonisatoren, den daraus hervorgegangen Mischlingen, den Mestizen und den Eingeborenen, in der Gesc ...

zum eBook

Die Meuterer von der Bounty
Diese Kurzgeschichte erschien 1879 unter dem Titel Les révolté de la Bounty als Anhang der VE 18 mit dem Buch Die 500 Millionen der Begum. Die Story ist vielen bekannt: Das bewaffnete Transport- und „Forschungs“-Schiff „Bounty“ verlässt 1787 den englischen Hafen Porthmouth. Ihr Kommandant, Leutnant ...

zum eBook

Herr Dis und Fräulein Es
Erstveröffentlicht Weihnachten 1893. Die ganze Geschichte ist angelegt wie eine literarische Phantasie eines Edgar Allan Poe oder eines E.T.A. Hoffmann. Hinter den Namen Herr Dis und Fräulein Es verbergen sich zwei Kinder aus der Schweiz, die diese Spitznamen erhielten. Beide verfügen über die glei ...

zum eBook

Meister Zacharius
Die Erstausgabe erschien unter dem Titel "Maître Zacharius ou l'horloger qui avait perdu son âme. Tradition genevoise" im April und Mai 1854 in der Zeitschrift Musée. Vor einer nicht näher definierten Zeit, die wahrscheinlich zwischen dem 17. und 18. Jahrhundert angesiedelt ist, wohnt am Rande des ...

zum eBook

Eine Idee des Doctor Ox
Die Kurzgeschichte wurde vom März bis Mai 1872 von Jules Verne als "Nouvelles. Une fantaisie du Docteur Ox" geschrieben. Die Beschreibung der flandrischen Stadt Quiquendone macht uns mit einem ganz besonderen Schlag von Menschen bekannt: Ein Anhäufung von Phlegmatikern und Spießbürgern. Hier ticken ...

zum eBook

Eine ideale Stadt
Jules Verne hält als Mitglied der Akademie von Amiens am 12. Dezember 1875 vor der öffentlichen Jahresversammlung eine Rede. In seiner Rede nutzte er, wie auch schon bei anderen Kurzgeschichten, die Mittel der Satire, um Seitenhiebe an seine Zeitgenossen auszuteilen und um Vorstellungen zur mögliche ...

zum eBook

Eine Überwinterung im Eise
Diese Kurzgeschichte wurde unter dem Titel: Un hivernage dans les glaces im April 1855 veröffentlicht. Die damalige Zeit hatte ihre Helden, die offensichtlich Verne zu dieser Erzählung inspirierten. „Keine Frage beschäftigte die wissenschaftlichen Kreise mehr als die, wo der Nordpol zu suchen und w ...

zum eBook

Ein Drama in Mexico
Die Urfassung dieser Kurzgeschichte wurde von Jules Verne 1851 geschrieben. Die Geschichte beginnt am 18. Oktober 1825. Zwei spanische Kriegsschiffe, die „Asia“ und die „Constanzia“, bereits seit über einem halben Jahr von ihren Heimathäfen getrennt, laufen die Insel Guam an, die zur Zeit der Gesch ...

zum eBook


 

Werbung

 

eBook einreichen

 

Umfrage

Mich interessiert das Genre

Abenteuer - 6.4%
Lebensgeschichte - 5.8%
Fantasy - 16.1%
Romantik - 10.8%
Heimat - 1.2%
Historisches - 13.8%
Horror - 5.2%
Krimi - 24.9%
Science Fiction - 15.8%

Gesamte Stimmen: 1698
Die Umfrage wurde beendet ein: Juni 30, 2017
 

Werbung

 

Spenden

Unterstütze uns durch eine kleine Spende. Um die Zukunft von Zulu Ebooks mit schnellen Downloads & 100% kostenlosen eBooks zu sichern.

 

Statistik

Zulu Ebooks enthält aktuell 715 Ebooks in 6 Kategorien. Bis heute wurden diese 3.296.120 mal heruntergeladen.