Zulu Ebooks

Novelle
Downloads
Erzählungen Atala und Rene
Drei Novellen des französischen Dichters Francios René de Chateaubriand, die den Beginn der Romantik in der französischen Literatur markieren und alle das gleiche Motiv variieren: die unmögliche Liebe! Jede stellt auf die eine oder andere Weise die Unerfüllbarkeit menschlichen Begehrens in einen eng ...

zum eBook

Teufelskinder
Jules Amédée Barbey d’Aurevilly (1808 – 1889) gehörte zu den umstrittensten Schriftstellern seiner Zeit. Einerseits gab er sich als erzkonservativer Snob und Exzentriker, der als Literatur- und Kulturkritiker entschieden gegen den Realismus in der Kunst polemisierte und konservativ-monarchistische u ...

zum eBook

Edgar Allan Poe
Edgar Allan Poe war ein US-amerikanischer Schriftsteller. Er prägte entscheidend die Genres der Kriminalliteratur, der Science-Fiction und der Horrorliteratur. Seine Poesie wurde zum Fundament des Symbolismus und damit der modernen Dichtung. Zu seinen stilprägenden Erzählungen – nicht zuletzt, weil ...

zum eBook

Romantische Erzählungen
In diesem Fall haben wir es mit Unterhaltungsliteratur des frühen Biedermeier zu tun. Ein Wiener Verlag gab in der Reihe "Unterhaltungsbibliothek" 1815/16 zwei Bände (259 & 255 Seiten) mit dem irreführenden Titel heraus. Neben Caroline und Friedrich de la Motte Fouqué finden wir als Autoren Rei ...

zum eBook

Flucht nach oben
Der im Mai 1933 abgeschlossene Roman Flucht nach oben ist wie die davor entstandene Lyrische Novelle »bestürzend jung und individualistisch, ganz unschweizerisch mondän im Gehabe und kosmopolitisch im Milieu« (Carl Seelig). Auch seine Protagonisten gehören zu den »Abseitsstehenden«, die immer und ü ...

zum eBook

Lyrische Novelle
Ein junger Mann aus betuchten Verhältnissen verlässt sein Elternhaus, um in Berlin zu studieren. Seine Karriere ist geplant, er soll Diplomat werden. Mit grossem Eifer betreibt er seine Studien und verkehrt vor allem in Kreisen, die seiner bürgerlichen Familie nahestehen. Als er Sibylle trifft, verä ...

zum eBook

David und die Freiheit
Diese Novelle berichtet über einen Menschen, der unter seinem lauten und nervösen Alltag entsetzlich leidet. Er ist wie eine lebensbedrohende Krankheit, die ihm das Leben entzieht. So sucht er nach Möglichkeiten einer Befreiung, auf die jeder Mensch ein Recht haben muss. Auf seiner Suche nach Freihe ...

zum eBook

Master Humphreys Wanduhr
Master Humphrey's Clock war eine von Charles Dickens allein herausgegebene und geschriebene Wochenzeitschrift, die von April 1840 bis Anfang Dezember 1841 erschien. Der Schriftsteller, der zuvor mit den "Londoner Skizzen" und den Romanen "Der Pickwick-Club", "Oliver Twist" und "Nicholas Nickleby" ...

zum eBook

Die Geschichte von den 7 Gehenkten
Die Geschichte der sieben Gehenkten beinhaltet ein besonderes Bonbon, quasi als „Fortsetzung“ der eigentlichen Erzählung, in der es hauptsächlich um die Vorbereitung auf den sicher eintretenden Tod von sieben zum Tode verurteilten geht, obwohl es gleich einleitend erzählt wird: den Minister. Dieser, ...

zum eBook

Die Judenbuche
Die Judenbuche – Ein Sittengemälde aus dem gebirgichten Westfalen ist eine Novelle von Annette von Droste-Hülshoff, die erstmals 1842 im Cotta’schen Morgenblatt für gebildete Leser erschien. Die Handlung spielt in dem entlegenen westfälischen „Dorf B.“ in einem deutschen Kleinstaat des 18. Jahrhunde ...

zum eBook

Das Testament des Verrückten
Das Testament des Verrückten ist eine Zusammenstellung von 19 Kriminalnovellen aus den 50er bis 70er Jahren des 19. Jh., die Temme in der "Gartenlaube" veröffentlicht hat. Er gab damit wichtige Anstöße für die Entwicklung der deutschsprachigen Kriminalliteratur. Der Autor war selbst Jurist un ...

zum eBook

Tolldreisten Geschichten
Honoré de Balzac - Tolldreiste Geschichten Novellensammlung um 1837 In diesen berühmten dreißig aus überschäumender Lebenslust und gallischem Leichtsinn gegenüber allem Spießertum erschaffenen Geschichten erhebt sich Balzac zum größten Humoristen des neueren Frankreich. Er schrieb sie, um sich zu  ...

zum eBook

Ratsmädelgeschichten
Dieser Novellenband von Helene Böhlau erschien erstmals 1888, hier in der Fassung von 1914. Enthalten sind 7 Geschichten, die das Milieu der Honoratiorenklasse in Altweimar spiegeln.

zum eBook

Chronika eines fahrenden Schülers
Aus der Chronicka eines fahrenden Schülers ist eine Erzählung von Clemens Brentano, deren Spätfassung 1818 in der Maurerschen Buchhandlung in Berlin innerhalb der Sammlung "Die Sängerfahrt" erschien. Die Urfassung (1802 bis 1806 entstanden), wurde erst 1923 von Josef Lefftz publiziert. Auszug: I ...

zum eBook

Die Schaffnerin
Der Novellenband "Die Schaffnerin - Die Mächtigen" gehört zu Wassermanns Frühwerk. Er hat ihn mit 25 Jahren veröffentlicht.

zum eBook

Tags:
Das Gold von Caxamalca
"Das Gold von Caxamalca" ist eine historische Erzählung von Jakob Wassermann, die 1923 im Buch "Der Geist des Pilgers" erschien: Der spanische Eroberers Pizarro fällt 1532 mit seinen Soldaten in das Land der Inkas ein. Um sich des Goldes der Inkas zu bemächtigen werden Dörfer nie ...

zum eBook

Drei Schwestern
Der Hannoversche Kurier schrieb Anfang des 20. Jahrhunderts über Wassermanns Novellensammlung "Die Schwestern": "Die Heldinnen dieser Novellen gehören zu jenen glücklichen, unglücklichen Geschöpfen, die ein Traum, ein Aberglaube, eine Sehnsucht, ein Wahn den Dingen dieser We ...

zum eBook

Tags:
Drei Erzählungen
Drei Erzählungen von Jakob Wassermann, die 1903 publiziert wurden und von den Leiden der Liebe berichten: - Der niegeküßte Mund - Treunitz und Aurora, Bekenntnisse eines Offiziers - Hilperich Jakob Wassermann war einer der populärsten deutschen Schriftsteller zwischen 1900 ...

zum eBook

Ruth
"Ruth" ist eine Erzählung des leider fast vergessenen Autors Jakob Wassermann, die 1897 erstmals veröffentlicht wurde. Jakob Wassermann war einer der populärsten deutschen Schriftsteller zwischen 1900 und 1933. Seine Romane errangen Weltruhm und machten ihren Verfasser zu einem der m ...

zum eBook

Tags:
Schläfst Du, Mutter?
In dieser Erzählung von 1897 verarbeitet Jakob Wassermann den Tod seiner Mutter, die am 5. September 1882 starb, als er gerade einmal neun Jahre alt war. Jakob Wassermann war einer der populärsten deutschen Schriftsteller zwischen 1900 und 1933. Seine Romane errangen Weltruhm und machte ...

zum eBook

Tags:

 

Werbung

 

eBook einreichen

 

Umfrage

Mich interessiert das Genre

Abenteuer - 6.4%
Lebensgeschichte - 5.8%
Fantasy - 16.1%
Romantik - 10.8%
Heimat - 1.2%
Historisches - 13.8%
Horror - 5.2%
Krimi - 24.9%
Science Fiction - 15.8%

Gesamte Stimmen: 1698
Die Umfrage wurde beendet ein: Juni 30, 2017
 

Werbung

 

Spenden

Unterstütze uns durch eine kleine Spende. Um die Zukunft von Zulu Ebooks mit schnellen Downloads & 100% kostenlosen eBooks zu sichern.

 

Statistik

Zulu Ebooks enthält aktuell 720 Ebooks in 6 Kategorien. Bis heute wurden diese 3.453.665 mal heruntergeladen.