Zulu Ebooks

Geschichte
Downloads
Bleakhaus
Bleak House ist der neunte Roman von Charles Dickens. Der Roman, der in den 1820er Jahren spielt, erschien von März 1852 bis September 1853 in 20 Fortsetzungen. Die Rahmenhandlung bildet ein viele Jahre anhaltender Erbschaftsstreit Jarndyce gegen Jarndyce. Dickens erzählt hierbei die Geschichte vie ...

zum eBook

David Copperfield
Der Ruhm von Dickens stand nie so hoch als zur Zeit der Vollendung von David Copperfield. Die Popularität, die dieses Buch von Anfang an errang, wuchs in einem Maße wie bei keinem vorhergehenden Werke, mit Ausnahme Pickwicks. Wenn das Talent nicht größer war als im Chuzzlewit, so übte der Gegensta ...

zum eBook

Die Pickwickier
Dickens Vorrede zu den Pickwickiern: Der Verfasser hatte bei diesem Werke die Absicht, dem Leser eine fortlaufende Serie von Persönlichkeiten und Ereignissen vorzuführen, diese mit möglichst frischen Farben zu malen, und ihnen zugleich dadurch Interesse zu verleihen, daß sie dem wirklichen Leben ein ...

zum eBook

Eine Geschichte von zwei Städten
Eine Geschichte aus zwei Städten ist einer der berühmtesten Werken der Weltliteratur von Charles Dickens aus dem Jahr 1859. Die Romanhandlung ist in Paris und London angesiedelt. Erzählt wird eine Lebensgeschichte in den Wirren der Französischen Revolution.

zum eBook

Londoner Skizzen 1836
Mit 24 Jahren veröffentlicht der junge Journalist Charles Dickens als erstes Werk seine humorvolle Skizzen aus dem Londoner Alltagsleben im Jahre 1836. Eine Mischung aus Reportagen und Kurzgeschichten des alltäglichen Londoner Lebens zur Zeit 1836 von den unterschiedlichsten Gesellschaftsschichten.  ...

zum eBook

Martin Chuzzlewit
Leben und Abenteuer des Martin Chuszlewit (The Life and Adventures of Martin Chuzzlewit), bekannter als Martin Chuzzlewit, ist ein Roman von Charles Dickens und gilt als der letzte seiner Schelmenromane. Der Roman erschien in mehreren Fortsetzungen zwischen 1843 und 1844. Dickens hielt Martin Chuzzl ...

zum eBook

Schwere Zeiten
Den Roman »Schwere Zeiten« (Hard times) schrieb Dickens um 1853, zu einer Zeit, als er bereits auf der Höhe seines Ruhmes und seines meisterlichen Könnens stand. Warmherzige Menschlichkeit zu predigen und die Sprache des Gemütes und der Seele höher zu stellen als alle bloße kalte Verstandesweisheit, ...

zum eBook

Onkel Bernac
Den historischen Abenteuerroman Onkel Bernac aus der Zeit Napoleons schreibt Sir Arthur Conan Doyle 1897. Louis de Laval erhält nach dem Tode seines Vater einen Brief seines Onkels Bernac, der in Frankreich lebt. Der Brief enthält die Bitte an Louis, er möge nach Frankreich kommen. Der Umschlag jedo ...

zum eBook

Mein Freund der Mörder
Die Kurzgeschichte handelt von dem wechselvollen Schicksal eines Neuseeländischen Bushrangers - spannend erzählt von Sir A. C. Doyle. Sir Arthur Conan Doyle wurde 1859 in Edinburgh geboren. Er studierte Medizin und praktizierte von 1882 bis 1890 in Southsea. Reisen führten ihn in die Polargebiete u ...

zum eBook

Die Refugies
Die Refugiés ist ein historischer Roman von Arthur Conan Doyle. Der Roman gliedert sich im Verhältnis 2 zu 3 in zwei Teile. Der erste spielt am Hofe Ludwigs XIV. in Versailles und in Paris und Umgebung. Die Jesuiten versuchen, über die fromme Frau von Maintenon, deren Heirat mit dem König sie prote ...

zum eBook

Sherlock Holmes Detektivgeschichten
Sherlock Holmes ist der Mann für knifflige Fälle. Gleich, ob es um kriminelle Bünde geht, um verschwundene Personen, Staatsgeheimnisse oder unerklärliche Todesfälle Sherlock löst jedes Problem. Assistiert von seinem treuen Freund Dr. Watson, sorgt er mit seiner exzellenten Beobachtungsgabe seit über ...

zum eBook

Die Aufzeichnungen des Malte Laurids Brigge
Der junge dänische Adlige Malte Laurids Brigge kommt nach Paris, um Dichter zu werden. Die pulsierende Großstadt und Kulturmetropole ist um 1900 eine überwältigende Erfahrung voller Gegensätze und faszinierender Anreize. Rilke hat mit dieser Erzählung das Paris-Bild von Generationen geprägt. Meister ...

zum eBook

Mit den Augen des Westens
»Es muß zugegeben werden, daß ›Mit den Augen des Westens‹ allein schon durch den Ablauf der Ereignisse ein historischer Roman geworden ist; er befaßt sich mit Vergangenem.« So beginnt die ›Vorbemerkung des Autors‹, 1920 geschrieben, zehn Jahre nach Vollendung des Werkes - die Revolution, deren Wette ...

zum eBook

Jugend
Die Geschichte handelt davon, dass Marlow, der von seinen Erlebnissen in der Rahmenhandlung 22 Jahre später seinen Freunden erzählt, in seiner Jugend als zweiter Offizier seine erste Fahrt nach Asien antritt. Das Schiff Judea auf dem er anheuert, soll eine Ladung Kohle nach Bangkok bringen. Die Pro ...

zum eBook

Gaspar Ruiz
Ein Werk von Conrad das Ausnahmsweise keine typischen Meeresgeschichte ist. Die Geschichte spielt in Chile während des Unabhängigkeitskrieges. Der historische Kontext ist Thema, die Geschichte handelt von General Santierra - ein bemerkenswerter Mann. Das Buch hat alles was eine spannende Geschicht ...

zum eBook

Das Feuer
Henri Barbusse (1873 – 1935) war zunächst Journalist. Unmittelbar bei Ausbruch des Ersten Weltkriegs meldete er sich freiwillig zur französischen Armee und war bis 1916 zumeist an der Front eingesetzt. In dieser Zeit wandelte sich seine ursprüngliche Begeisterung in eine strikte Ablehnung des Kriege ...

zum eBook

Gegen den Strich
Huysmans' Bibel der Dekadenz mit ihren Endzeit-Visionen von unerreichter Dichte und Farbkraft. Dieses Buch ist einmalig in seiner Exzentrik: Joris-Karl Huysmans schrieb es 1884 als spektakuläres Gegengift zum allzu dominanten Naturalismus Zolas und auch gegen die eigene naturalistische Vergangenhe ...

zum eBook

Erzählungen aus dem nahen Osten
Scholem Alejchem , 1859-1916 war einer der bedeutendsten jiddisch sprachigen Schriftsteller und gilt neben Mendele und Perez als der dritte Klassiker der jiddischen Literatur. Er wurde auch der jüdische Mark Twain genannt. Scholem Alejchem, aus der Ukraine stammend, wanderte 1905 in die Schweiz und  ...

zum eBook

Die Abenteuer des braven Soldaten Schwejk
Die Abenteuer des sanft-vertrottelten, melancholischen-widersetzlichen Schwejk haben den einfachen Soldaten zum berühmtesten Uniformträger der Welt gemacht. Diese einmalige Gestalt der Weltliteratur hat Millionen Leser begeistert. Inhalt Auf humorvolle Weise werden Schwejks Abenteuer während des 1. ...

zum eBook

Die Waise von Holligen
Erzählung aus den Tagen des Unterganges der alten Eidgenossenschaft. Als Alte Eidgenossenschaft wird die Schweizerische Eidgenossenschaft in der Form bezeichnet, wie sie von den ersten Bündnissen im 13./14. Jahrhundert bis zum Einmarsch der Franzosen und dem Beginn der Helvetik 1798 bestand. Die Al ...

zum eBook


 

Werbung

 

eBook einreichen

 

Umfrage

Mich interessiert das Genre

Abenteuer - 6.4%
Lebensgeschichte - 5.8%
Fantasy - 16.1%
Romantik - 10.8%
Heimat - 1.2%
Historisches - 13.8%
Horror - 5.2%
Krimi - 24.9%
Science Fiction - 15.8%

Gesamte Stimmen: 1698
Die Umfrage wurde beendet ein: Juni 30, 2017
 

Werbung

 

Spenden

Unterstütze uns durch eine kleine Spende. Um die Zukunft von Zulu Ebooks mit schnellen Downloads & 100% kostenlosen eBooks zu sichern.

 

Statistik

Zulu Ebooks enthält aktuell 720 Ebooks in 6 Kategorien. Bis heute wurden diese 3.453.652 mal heruntergeladen.