Zulu Ebooks

Gesellschaft
Downloads
Der Moloch
Der Moloch ist ein negativer Bildungsroman von Jakob Wassermann. Der Moloch ist das Wien - genauer, die an der Börse spekulierende Wiener Hautevolee - der Kaiserzeit. Der junge Arnold Ansorge geht in der menschenverschlingenden Donaumetropole seinen Weg. Der führt allerdings ins Verderbe ...

zum eBook

Christian Wahnschaffe
Ein reicher Bonvivant wird zum Sozialaktivisten in Wassermanns kühnem Entwicklungsroman. Ein Mann will nach unten. Christian Wahnschaffe muß einen steinigen Weg aus dem begüterten Elternhaus in die Niederungen der Gesellschaft und des Daseins gehen, ehe er zu sich selbst findet. Der  ...

zum eBook

Die Juden von Zirndorf
›Die Juden von Zirndorf‹, erschienen 1897, das sprach- und stimmungsgewaltige Jugendwerk des großen deutschen Dichters, ist ein Roman gegen die Dekadenz seiner Zeit in all ihren gesellschaftlichen, moralischen und psychischen Verfallserscheinungen. Das Vorspiel erzählt,  ...

zum eBook

Caspar Hauser
Am 26. Mai 1828 wird in Nürnberg ein verwahrloster und verwirrter junger Mann aufgegriffen. Der etwa 16jährige kann kaum gehen und nur mit großer Mühe seinen Namen schreiben: Caspar Hauser. Bei einer ärztlichen Untersuchung fällt auf, dass er geimpft ist, ein Zeichen ...

zum eBook

Der Fall Maurizius
Die Geschichte von Jakob Wassermanns Roman führt den Leser in die gesellschaftlichen und menschlichen Untiefen der Weimarer Republik und ist bis zur letzten Sekunde voller Spannung. Der junge Etzel lehnt sich gegen das harte Regiment seines Vaters, des prominenten Staatsanwalts Andergast, auf.  ...

zum eBook

Der Mann von vierzig Jahren
Der Roman "Der Mann von vierzig Jahren" erschien im Jahr 1913. Es handelt sich um eine ebenso tiefgründige wie dramatische Beschreibung einer klassischen "midlife crisis" und ihrer Auswirkung auf den Protagonisten und alle Beteiligten. Wassermann schafft hier Wortgewalt, die unter die Haut geht ...

zum eBook

Tags:
Nana
Paris Mitte des 18. Jahrhunderts. Die Prostituierte Nana spielt die Rolle der "Venus" in einem Varietétheater. Sie tritt nur mit einem durchsichtigen Schleier bekleidet auf, verführerisch, aufreizend, mit langem rotblonden Haar. Das Publikum starrt erregt auf die Frau, die ihr mäßiges Talent mit ihr ...

zum eBook

Hoffnung im Untergang
Eine Anthologie, hervorgegangen aus dem Literatur- und Kunstwettbewerb. Diese Anthologie ging aus einem Literatur- und Kunstwettbewerb im Jahr 2008 zum Thema „Hoffnung im Untergang“ hervor. Das Thema durfte in beliebigen Bereichen angesiedelt sein, z.B. Liebe, Jugend, Gesellschaft, Natu ...

zum eBook

Das Bildnis des Dorian Gray
Für den Maler Basil Hallward verkörpert Dorian Gray die unvergleichliche Muse, die ihm als Künstler zu voller Blüte verhilft und ihm Genialität einflößt. Lord Henry erscheint dieser anmutige Jüngling wie ein hohles Gefäß von vollendeter Form, das d ...

zum eBook

Das Gespenst von Canterville
Die Erzählung Das Gespenst von Canterville (engl. The Canterville Ghost) des englischen Schriftstellers Oscar Wilde erschien erstmals im Jahr 1887 in der Londoner Zeitschrift „The Court and Society Review“; sie war das erste erzählerische Werk des Schriftstellers. Als Gesellsch ...

zum eBook

Das verlorene Kind
Rahel Sanzaras Erstlingsroman "Das verlorene Kind" erschien als Vorabdruck in der Vossischen Zeitung und 1926 als Buch und erregte großes Aufsehen wegen des heiklen Themas eines Sexualmordes an einer Vierjährigen. Er erreichte in kurzer Zeit mehrere Auflagen und wurde in elf Sprachen übersetzt. Rah ...

zum eBook

Krieg und Frieden
Der Roman wurde weltberühmt, weil er wie unter einem Brennglas die Zeit von 1805 bis 1812 aus russischer Sicht in einzigartiger Geschlossenheit darstellt. Es wird fast ausschließlich aus der Perspektive einzelner russischer Adliger erzählt, die sich wechselseitig beeinflussen. Es wer ...

zum eBook

Tagebuch eines Kriegsgefangenen
Im Jahre 1913 ging ich das letzte Mal zur Assentierung. Die vorherigen Jahre hatte ich Glück und ging frei, da ich mir mit 15 Jahren mit der Kreissäge den Daumen durchgeschnitten hatte und nicht gut verheilt war. Aber das letzte Mal ging ich doch mit Bangen zur Musterung und musste mich da ...

zum eBook

Farbige Steine
Der Erzähler wächst in den sechziger und siebziger Jahren ganz normal heran, als den Jugendlichen ein belastendes Erlebnis in der Familie in eine tiefe seelische Krise stürzt. Er wird lebensbedrohlich magersüchtig und tablettenabhängig. Psychotherapeutische Behandlungen k&ou ...

zum eBook

Freie Kultur
Wesen und Zukunft der Kreativität Am Schluss seiner Rezension meines ersten Buches Code: And Other Laws of Cyberspace1 schrieb David Pogue, ein brillanter Schriftsteller und Autor zahlreicher Fachartikel und Computerbücher, Folgendes: Im Gegensatz zu echten Gesetzestexten verhängen die InternetProgr ...

zum eBook

Platons Werke
Platons Schriften bilden ohne Zweifel einen Höhepunkt der abendländischen Denkgeschichte und Literatur und sind ein fester Bestandteil unseres Bildungsgutes. Platons Werke. Erster Theil Vorerinnerung; Einleitung; Phaidros; Lysis; Protagoras; Laches; Charmides; Euthyphron; Parmenides; Des Sokrate ...

zum eBook

Sigmund Freuds Schriften
Sigmund Freud war weit mehr als der 'Vater' der Psychoanalyse. Seine enorme Bedeutung für die Entwicklung der psychologischen Disziplinen wie für die Kulturgeschichte insgesamt ist unbestritten. Dieser Band versammelt die Schriften von Sigmund Freud (1856–1939): Vorlesungen zur Einführung in d ...

zum eBook

Die Kunst Recht zu behalten
Mit seinem streitbaren Plädoyer »Die Kunst, Recht zu behalten« lieferte Schopenhauer eine brillante Einführung in die Tricks und Kniffe des erfolgreichen Argumentierens. Dabei ging es dem berühmten Philosophen sowohl um das rhetorische Vermögen, die eigenen Argumente geschickt zu vertreten, als auch ...

zum eBook

Also sprach Zarathustra
Also sprach Zarathustra ist eines der lebendigsten und umstrittensten Werke der modernen Philosophie. Mit seiner Unruhe und gottlosen Leidenschaft wirkt es über alle Dogmen und Religionen hinweg gerade im 21. Jahrhundert aktueller denn je. Vor allem aber kann man von Nietzsche lernen, dass das Philo ...

zum eBook

Der Antichrist
Der Antichrist -Fluch auf das Christenthum. Komplette unzensierte Zulu Ebooks Version »Diese ewige Anklage des Christentums will ich an alle Wände schreiben, wo es nur Wände gibt – ich habe Buchstaben, um auch Blinde sehend zu machen ...« Nietzsches Auseinandersetzung mit der Religion und seine p ...

zum eBook


 

Werbung

 

eBook einreichen

 

Umfrage

Mich interessiert das Genre

 

Werbung

 

Spenden

Unterstütze uns durch eine kleine Spende. Um die Zukunft von Zulu Ebooks mit schnellen Downloads & 100% kostenlosen eBooks zu sichern.

 

Statistik

Zulu Ebooks enthält aktuell 701 Ebooks in 6 Kategorien. Bis heute wurden diese 2.966.423 mal heruntergeladen.