Zulu Ebooks

Wissenschaft
Downloads
Psychologie der Massen
Die Massen urteilen gar nicht oder falsch. Die Urteile, die die Massen annehmen, sind nur aufgedrängte, niemals geprüfte Urteile - Gustave Le Bon. Der Autor veröffentlichte seine sozialpsychologische Studie 1895; sie ist stark von der décadence-Attitüde des fin de siècle geprägt, hat aber trotz die ...

zum eBook

Das Wirken der Seele
Ordnung. Ebensowenig wie das Prinzip der Stetigkeit und die Kausalität es zuläßt, daß aus Bewegungen durch bloße Komplikation etwas ganz Neues, das Bewußtsein, entsteht, ebensowenig kann dieses plötzlich, bei den Organismen, aus dem Nichts zum Physischen hinzukommen. Es müßte denn das Erzeugnis eine ...

zum eBook

Mathematische Grundlagen der Messtechnik
Behandelt hauptsächlich Wahrscheinlichkeitsrechnung und Fehlerfortpflanzung.

zum eBook

Streitfall Computerspiele
Es besteht kein Zweifel: Computerspiele polarisieren. Für die einen sind sie bzw. ist eine exzessive Nutzung eine wohlfeile Ursache aller möglichen Formen von Fehlverhalten, von Gewaltausbrüchen vor allem von Jungen und jungen Männern. Für andere sind sie Teil der Alltagskul ...

zum eBook

Effektiv denken - effektiv lernen
Um effektiv und effizient lernen zu können, braucht es mehr als nur gute Lerntechniken. Entscheidend für einen gesunden und erfolgs-versprechenden Umgang mit Lern- und Leistungsanforderungen ist eine realistische, aber konstruktive Einstellung. Wie man sich eine gesunde Einstellung erarbei ...

zum eBook

Freie Software - Zw. Privat- & Gemeineigentum
Freie Software ist eines der verblüffendsten Wissensphänomene unserer Zeit. Die Programme sind nicht nur nützlich und günstig, sie werfen auch ein neues Licht auf die Geschichte von Internet und Software, auf das Eigentum an geistigen Gütern, auf die Infrastrukturen des Wiss ...

zum eBook

Freie Netze
In dem aktuellen Telepolis-Buch "Freie Netze" beschreibt Armin Medosch die Entwicklung drahtloser freier Bürgernetze. Aus einer Nahperspektive skizziert er den Aufbau drahtloser Netze im Kontext von Geschichte und Medienpolitik. Dabei setzt sich der Autor und Mitbegründer des Online-Magazi ...

zum eBook

Warum Gott Mensch geworden
Cur deus homo („Warum Gott Mensch ist“) ist ein theologisches Werk des Benediktinermönches Anselm von Canterbury, das vermutlich zwischen 1094 und 1098 entstanden ist. In diesem Werk legt Anselm die ausführlichste und in der späteren Theologiegeschichte wirkungsmächt ...

zum eBook

Jugend in der Fabrik
Welche Lebensumstände fanden (unqualifizierte) jugendliche FabrikarbeiterInnen im Wien der Jahrhundertwende vor? Diese Diplomarbeit geht im speziellen, unter besonderer Berücksichtigung subjektiver Quellen, auf Alltags-/Sozial-/Mentalitätsgeschichtliche Konzepte ein.

zum eBook

Afrikanische Traditionelle Religion
Das Afrika, dass wir betrachten wollen, ist Schwarzafrika. Aufgrund der zunehmenden Globalisierung, muss man sich fragen, was die geistige Substanz dieses Erdteils ist. Gibt es in Afrika überhaupt die geistigen Ressourcen, um sich gegen die globalen Herausforderungen behaupten zu können? D ...

zum eBook

Keltische Mythologie
Die vorliegende Arbeit analysiert ausgewählte Fantasyromane der Gegenwart im Hinblick auf ihre Verwendung keltischer Sagen und Mythen. Dabei werden die keltischen Ursprünge typischer Fantasyelemente – wie Stein, Schwert oder Kelch – aufgezeigt und sowohl in ihrer urtümlich ...

zum eBook

Wissenschaft der Logik
Hegel setzt in der Logik den in der Phänomenologie des Geistes gewonnenen „wissenschaftlichen Standpunkt“ voraus. Dieser hatte gezeigt, dass die logischen Bestimmungen (Kategorien) weder als bloße Bestimmungen einer subjektunabhängigen Wirklichkeit aufgefasst werden k&oum ...

zum eBook

Tags:
Kritik der reinen Vernunft
Als Kant 1781 die Kritik der reinen Vernunft veröffentlichte, hatte sich seine Philosophie grundlegend gewandelt. Vor der Behandlung einzelner metaphysischer Fragen will Kant nun die Frage, wie überhaupt eine Metaphysik als Wissenschaft möglich ist, beantworten. Diese Metaphysik muss  ...

zum eBook

Einführung in die Geisteswissenschaft
Die drei Vorträge dieses Buches sind von Rudolf Steiner im Jahr 1920 als eine Einführung in die von ihm begründete "anthroposophisch orientierte Geisteswissenschaft" gehalten worden. Sie richten sich an "Laien", setzen also keinerlei Fachkenntnisse voraus. Heutigen Denkgewohnheiten b ...

zum eBook

Das Christentum als mystische Tatsache
«Das Christentum als mystische Tatsache» nannte der Verfasser diese Schrift, als er in ihr vor acht Jahren den Inhalt von Vorträgen zusammenfasste, die er im Jahre 1902 gehalten hatte. Mit diesem Titel sollte auf den besonderen Charakter des Buches gedeutet werden. Es ist in ihm nic ...

zum eBook

Die Mystik
Die Mystik im Aufgange des neuzeitlichen Geisteslebens und ihr Verhältnis zur modernen Weltanschauung Diese Schrift ist Teil einer Darstellung der menschlichen Bewußtseinsgeschichte, die das ganze Werk Steiners durchzieht. Es wird in ihr der Zusammenhang der Mystik mit Erkenntniskräften der Vergang ...

zum eBook

Verschneites Labyrint
Diese Erzählung, deren Handlung sich anfangs des XXI. Jahrhunderts in Katalonien abwickelt, erstrebt ein doppeltes Ziel: sie soll den Leser (ab ca. 16 Jahre) unterhalten und ihn gleichzeitig auf bequeme Art und Weise in das interessante Gebiet des Gesprächs und der Überzeugungskunst einführen. Es ha ...

zum eBook

Biblia Sacra Vulgata
Biblia Sacra Vulgata (Die Bibel in lateinischer Sprache) - Hieronymiana versio (405 A.D.) Unter Papst Damasus I. begann dessen Vertrauter Hieronymus nach 382 eine Revision der schon vorhandenen, ins Lateinische übersetzten Evangelien. Nach der gewöhnlichen Auffassung hat Hieronymus auch den Text de ...

zum eBook

In Nacht und Eis
Die 933 Seiten starke Edition Zulu Ebooks.com Sammelausgabe von Band 1 bis Band 3 mit über 418 Abbildungen, 16 Chromotafeln und 8 Karten handelt von Fridtjof Nansen der in die Arktis im Juni 1893 segelte. Sein Schiff wurde bei den Neusibirischen Inseln absichtlich im Packeis eingefroren und mit ...

zum eBook

Auf Schneeschuhen übers Gebirge
Dies ist die Geschichte einer Expedition in den Norwegischen Bergen von Bergen nach Kristiania und nach Voss, die der norwegische Zoologe,Polarforscher, Diplomat und Friedensnobelpreisträger Fridtjof Wedel-Jarlsberg Nansen unterhaltsam und informativ erzählt. Zum unbestrittenen Kanon der Weltliter ...

zum eBook


 

Werbung

 

eBook einreichen

 

Umfrage

Mich interessiert das Genre

Abenteuer - 6.4%
Lebensgeschichte - 5.8%
Fantasy - 16.1%
Romantik - 10.8%
Heimat - 1.2%
Historisches - 13.8%
Horror - 5.2%
Krimi - 24.9%
Science Fiction - 15.8%

Gesamte Stimmen: 1698
Die Umfrage wurde beendet ein: Juni 30, 2017
 

Werbung

 

Spenden

Unterstütze uns durch eine kleine Spende. Um die Zukunft von Zulu Ebooks mit schnellen Downloads & 100% kostenlosen eBooks zu sichern.

 

Statistik

Zulu Ebooks enthält aktuell 720 Ebooks in 6 Kategorien. Bis heute wurden diese 3.226.584 mal heruntergeladen.