Zulu Ebooks

Übersicht Übersicht Autorenliste Autorenliste Suchen Suchen Ebook einreichen Ebook einreichen
Kategorie: Belletristik
Sortiert nach:
Standard | Name | Autor | Datum | Downloads
Beliebteste Ebooks der Kategorie
 
ebook Die Abenteuer des braven Soldaten Schwejk
(5)
Die Abenteuer des sanft-vertrottelten, melancholischen-widersetzlichen Schwejk haben den einfachen Soldaten zum berühmtesten Uniformträger der Welt gemacht. Diese einmalige Gestalt der Weltliteratur hat Millionen Leser begeistert.

Inhalt
Auf humorvolle Weise werden Schwejks Abenteuer während des 1.WK geschildert. Sein Eintritt in die Armee und seine Zeit als .... Weiterlesen...
Wähle dein Format aus (Hilfe)
pdfepubmobi
 Jaroslav Hasek  Web   Deutsch  CC 3: by-nc-nd  29.09.2015  9.67 MB  518  10.142

ebook Love Me Thrill Me Kiss Me Kill Me
(17)
Als Leo Cancelli eine Email von James Bishop III. erhält, ahnt er noch nicht, dass dieser für den US-Geheimdienst NSA arbeitet – und inzwischen ermordet worden ist. Die der Email beigefügte Simulation beschreibt nur einen sich bewegenden Sternenhimmel über einer unbekannten Stadt. Doch wie sich schnell herausstellt, birgt Bishops letzte Botschaft den Schlüssel zu einem tödlichen .... Weiterlesen...
Wähle dein Format aus (Hilfe)
pdfepubmobi
 Roberto L. d. Malebranche  Web   Deutsch  CC 3: by-nc-nd  20.08.2015  1.81 MB  325  5.769

ebook Die Waise von Holligen
(1)
Erzählung aus den Tagen des Unterganges der alten Eidgenossenschaft.

Als Alte Eidgenossenschaft wird die Schweizerische Eidgenossenschaft in der Form bezeichnet, wie sie von den ersten Bündnissen im 13./14. Jahrhundert bis zum Einmarsch der Franzosen und dem Beginn der Helvetik 1798 bestand. Die Alte Eidgenossenschaft war staatsrechtlich gesehen ein lockeres Bundesgeflecht, das stark .. Weiterlesen...
Wähle dein Format aus (Hilfe)
pdfepubmobi
 Jakob Frey   Deutsch  CC 3: by-nc-nd  18.08.2015  8.68 MB  154  2.812

ebook Martin Paz
(0)
Die Urfassung wurde von Jules Verne im Juli 1852 veröffentlicht.

Im südamerikanischen Peru spaltet sich zu Zeiten der Geschichte die Gesellschaft in drei große Hauptgruppen: Den Erben der spanischen Kolonisatoren, den daraus hervorgegangen Mischlingen, den Mestizen und den Eingeborenen, in der Geschichte stets Indianer (nicht Indios) genannt. Aus diesen gesellschaftlichen Gruppen .... Weiterlesen...
Wähle dein Format aus (Hilfe)
pdfepubmobi
 Jules Verne  Web   Deutsch  CC 3: by-nc-nd  13.08.2015  472.92 KB  42  2.795

ebook Die Meuterer von der Bounty
(0)
Diese Kurzgeschichte erschien 1879 unter dem Titel Les révolté de la Bounty als Anhang der VE 18 mit dem Buch Die 500 Millionen der Begum.

Die Story ist vielen bekannt: Das bewaffnete Transport- und „Forschungs“-Schiff „Bounty“ verlässt 1787 den englischen Hafen Porthmouth. Ihr Kommandant, Leutnant Bligh soll auf den noch unerforschten Südseeinseln, die auch schon damals .... Weiterlesen...
Wähle dein Format aus (Hilfe)
pdfepubmobi
 Jules Verne  Web   Deutsch  CC 3: by-nc-nd  12.08.2015  2.38 MB  19  4.134

ebook Herr Dis und Fräulein Es
(1)
Erstveröffentlicht Weihnachten 1893.

Die ganze Geschichte ist angelegt wie eine literarische Phantasie eines Edgar Allan Poe oder eines E.T.A. Hoffmann. Hinter den Namen Herr Dis und Fräulein Es verbergen sich zwei Kinder aus der Schweiz, die diese Spitznamen erhielten. Beide verfügen über die gleiche Stimmlage und singen im Kirchenchor des kleinen Örtchens Kalfermatt. Dem .... Weiterlesen...
Wähle dein Format aus (Hilfe)
pdfepubmobi
 Jules Verne  Web   Deutsch  CC 3: by-nc-nd  05.08.2015  518.22 KB  29  2.891

ebook Meister Zacharius
(0)
Die Erstausgabe erschien unter dem Titel "Maître Zacharius ou l'horloger qui avait perdu son âme. Tradition genevoise" im April und Mai 1854 in der Zeitschrift Musée.

Vor einer nicht näher definierten Zeit, die wahrscheinlich zwischen dem 17. und 18. Jahrhundert angesiedelt ist, wohnt am Rande des Genfer Sees in der damals noch kleinen Stadt Genf der Uhrmachermeister Zacharius. .... Weiterlesen...
Wähle dein Format aus (Hilfe)
pdfepubmobi
 Jules Verne  Web   Deutsch  CC 3: by-nc-nd  29.07.2015  345.27 KB  30  2.754

ebook Eine Idee des Doctor Ox
(0)
Die Kurzgeschichte wurde vom März bis Mai 1872 von Jules Verne als "Nouvelles. Une fantaisie du Docteur Ox" geschrieben.

Die Beschreibung der flandrischen Stadt Quiquendone macht uns mit einem ganz besonderen Schlag von Menschen bekannt: Ein Anhäufung von Phlegmatikern und Spießbürgern. Hier ticken die Uhren anders, alles geht seit Jahrhunderten seinen „geregelten Gang“. So .... Weiterlesen...
Wähle dein Format aus (Hilfe)
pdfepubmobi
 Jules Verne  Web   Deutsch  CC 3: by-nc-nd  28.07.2015  474.15 KB  54  3.035

ebook Eine ideale Stadt
(0)
Jules Verne hält als Mitglied der Akademie von Amiens am 12. Dezember 1875 vor der öffentlichen Jahresversammlung eine Rede. In seiner Rede nutzte er, wie auch schon bei anderen Kurzgeschichten, die Mittel der Satire, um Seitenhiebe an seine Zeitgenossen auszuteilen und um Vorstellungen zur möglichen Entwicklung der Stadt Amiens möglichst ungezwungen an seine Zuhörer zu bringen.

 Weiterlesen...
Wähle dein Format aus (Hilfe)
pdfepubmobi
 Jules Verne  Web   Deutsch  CC 3: by-nc-nd  23.07.2015  315.72 KB  19  3.052

ebook Eine Überwinterung im Eise
(3)
Diese Kurzgeschichte wurde unter dem Titel: Un hivernage dans les glaces im April 1855 veröffentlicht.

Die damalige Zeit hatte ihre Helden, die offensichtlich Verne zu dieser Erzählung inspirierten. „Keine Frage beschäftigte die wissenschaftlichen Kreise mehr als die, wo der Nordpol zu suchen und wie die Verhältnisse am Nordpol seien. Um diese Frage zu lösen, wurde besonders der .. Weiterlesen...
Wähle dein Format aus (Hilfe)
pdfepubmobi
 Jules Verne  Web   Deutsch  CC 3: by-nc-nd  21.07.2015  491.11 KB  54  2.833



 

Werbung

 

eBook einreichen

 

Werbung

 

Spenden

Unterstütze uns durch eine kleine Spende. Um die Zukunft von Zulu Ebooks mit schnellen Downloads & 100% kostenlosen eBooks zu sichern.

 

Statistik

Zulu Ebooks enthält aktuell 753 Ebooks in 6 Kategorien. Bis heute wurden diese 4.239.861 mal heruntergeladen.


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.