Zulu Ebooks

Übersicht Übersicht Autorenliste Autorenliste Suchen Suchen Ebook einreichen Ebook einreichen
Kategorie: Belletristik
Sortiert nach:
Standard | Name | Autor | Datum | Downloads
Beliebteste Ebooks der Kategorie
 
ebook Bredenberg geht in den Ruhestand
(12)
Als Bredenberg vor dem Beginn seines Ruhestandes war, da dachte er, Bredenberg, darüber nach, wie es sein würde, wenn er, Bredenberg, seine eigene Zeit zurückbekäme, die Zeit, die er, mit sechs Jahren Leben und einer Zuckertüte, beinahe aufgab, indem er sie durch fremde Zeit immer mehr verdrängen ließ. Weiterlesen...
Wähle dein Format aus (Hilfe)
pdfepubmobi
 Rolf Kirsch  Web   Deutsch  CC 3: by-nc-nd  16.01.2008  125.1 KB  15  4.973

ebook Bredenberg
(5)
Bredenberg, der gerne über alles Mögliche nachdenkt, hat kürzlich durch Denken herausgefunden, dass sein Denken so verläuft, als würde er, Bredenberg, mit sich selber, mit ihm, Bredenberg, sprechen. Weiterlesen...
Wähle dein Format aus (Hilfe)
pdfepubmobi
 Rolf Kirsch  Web   Deutsch  CC 3: by-nc-nd  16.01.2008  113.26 KB  23  4.592

ebook Aus ungeklärten Gründen
(12)
Solche Dinge ereignen sich immer, wenn es besonders unpassend ist. „Chef,“ sagte ich, „erinnern Sie sich, ich habe Sie gestern um diesen Termin gebeten.“ „Gehen Sie schon!“ hat er geantwortet. „Aber denken Sie an den Auftrag von Lessmann, dass der uns bloß nicht durch die Lappen geht. Wenn Sie damit fertig sind, empfehle ich Ihnen, noch mal bei ihm .... Weiterlesen...
Wähle dein Format aus (Hilfe)
pdfepubmobi
 Rolf Kirsch  Web   Deutsch  CC 3: by-nc-nd  16.01.2008  127.62 KB  25  5.728

ebook Leute sind auch nur Menschen
(1)
Einerseits sollte man nicht vergessen zu erwähnen dass man die Dinge aus mehr als einem Blickwinkel sehen muss andererseits muss daran erinnert werden dass ein Gesichtspunkt allei nicht ausreicht um alle Facetten deutlich werden zu lassen deshalb und nur deshalb. Weiterlesen...
Wähle dein Format aus (Hilfe)
pdfepubmobi
 Rolf Kirsch  Web   Deutsch  CC 3: by-nc-nd  16.01.2008  161.64 KB  23  4.817

ebook Schönen Tach noch
(38)
Ich sitz da sonntachmorgens auf meim Hometräner und quäle mich, damit ich die Funde widder runterkrich, die inne Woche anträniert wurden. Weiterlesen...
Wähle dein Format aus (Hilfe)
pdfepubmobi
 Rolf Kirsch  Web   Deutsch  CC 3: by-nc-nd  16.01.2008  171.79 KB  45  7.179

ebook Der Fahrstuhlfahrer
(7)
Für B. war die Benutzung des Liftes mehr als eine werktägliche Notwendigkeit, gezwungenermaßen eine hingenommene Alltäglichkeit, schon gar nicht ein Vergnügen, um zu seinem Schreibtisch im neunten Stock des Hauptgebäudes zu gelangen. Die neunte Etage und andere Stockwerke, der Lift und der Schreibtisch waren im Besitz der Versicherung, welche B. seit siebzehn Jahren .. Weiterlesen...
Wähle dein Format aus (Hilfe)
pdfepubmobi
 Rolf Kirsch  Web   Deutsch  CC 3: by-nc-nd  16.01.2008  169.99 KB  21  5.004

ebook Grünphase
(1)
Es kam selten vor, dass der Chef ihn kurz vor Dienstschluss ausgesprochen höflich, Widerspruch nicht erwartend, bat, die Listen der letzten Woche noch einmal kurz „durchzugehen“, wie er sich ausdrückte. Weiterlesen...
Wähle dein Format aus (Hilfe)
pdfepubmobi
 Rolf Kirsch  Web   Deutsch  CC 3: by-nc-nd  16.01.2008  151.96 KB  23  4.815

ebook Am Mikrofon
(8)
NECKISCH: Liebe Zuschauer und Zuschauerinnen. Ich stehe hier vor der Tür, hinter der die Ausschusssitzung jeden Moment zu Ende gehen muss. Die Abgeordneten tagen seit gestern 19.00 Uhr, das heißt, seit etwa neun Stunden. Gegen 24 Uhr wurde eine Reihe belegter Brötchen in das Sitzungszimmer gebracht, einige Abgeordnete traten heraus. Niemand sah sich jedoch zu diesem Zeitpunkt in .... Weiterlesen...
Wähle dein Format aus (Hilfe)
pdfepubmobi
 Rolf Kirsch  Web   Deutsch  CC 3: by-nc-nd  10.01.2008  132 KB  25  5.102

ebook BLUeTen des Herzens
(12)
Purpurne Blüten ... Mein Geist bringt purpurne Blüten hervor, bin ich mit dir ALLEIN. Mein Herz erbebt, und geht dann in die ewige Stille ein. ... Bist Du nicht da, macht nichts einen Sinn. Das Leben wirkt leer, als wenn ich nicht bin. Weiterlesen...
Wähle dein Format aus (Hilfe)
pdfepubmobi
 Akhyor Levian   Deutsch  CC 3: by-nc-nd  10.01.2008  190.53 KB  47  4.807

ebook Alltagspoesie
(1)
Ich bitte um Verständnis leider nicht möglich ich würde ja gerne aber mir sind die Hände gebunden die Vorschriften sind schließlich für alle da Ausnahmen sind da leider nicht möglich ich verstehe Sie ja wenn es nach mir ginge gerne sehr gerne lieber heute als morgen aber ich bin auch nur ein Rädchen im Getriebe muss tun was meine Pflicht ist bin ich mit .... Weiterlesen...
Wähle dein Format aus (Hilfe)
pdfepubmobi
 Rolf Kirsch  Web   Deutsch  CC 3: by-nc-nd  10.01.2008  155.65 KB  35  4.992



 

Werbung

 

eBook einreichen

 

Spenden

Unterstütze uns durch eine kleine Spende. Um die Zukunft von Zulu Ebooks mit schnellen Downloads & 100% kostenlosen eBooks zu sichern.

 

Werbung

 

Statistik

Zulu Ebooks enthält aktuell 946 Ebooks in 6 Kategorien. Bis heute wurden diese 5.459.423 mal heruntergeladen.


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.