Zulu Ebooks

Klassiker
Downloads
Die schwarze Galeere
Die schwarze Galeere ist eine geschichtliche Novelle von Wilhelm Raabe aus dem Jahr 1860. Die Anregung zur Erzählung erhielt Raabe aus Carl Curths Fortschreibung von Schillers "Geschichte des Abfalls der vereinigten Niederlande" und "Der niederländische Revolutionskrieg" die dieser 1823 verfasste.  ...

zum eBook

Gedankenwanderung
Ottilia Flury, geboren 1934, meint: «Gemeinsam lässt es sich besser nachdenken!» Statt Vergangenem nachzu­trauern, hat Ottilia Flury persönliche Ressourcen mobilisiert und sich neue Ziele gesetzt. Seit sie vor ein paar Jahren an Osteoporose erkrankt ist, schreibt sie Gedichte. Einige ihrer Gedichte  ...

zum eBook

Freundinnen
Ein Roman unter Frauen, der 1923 entstanden ist, zählt zu den frühen Romanen, die eine lesbische Beziehung zum Thema haben; er beschreibt einfühlsam das Leben der zwei Protagonistinnen; die LeserInnen erhalten auch einen Einblick in die lesbische Subkultur der 1920er Jahre. Textquelle: Peter M. Sp ...

zum eBook

Sherlock Holmes - Ein Skandal in Böhmen
Dem böhmischen König droht ein Skandal wegen eines kompromittierenden Fotos. Sherlock Holmes soll es wiederbeschaffen, doch seine Gegnerin ist nicht zu unterschätzen ... Neue deutsche Übersetzung von Martin Langwaldt mit zahlreichen Illustrationen von Sidney Paget und Josef Friedrich.

zum eBook

Das gräfliche Milchgeschäft
Sehr "gräflich" scheint sie nicht gewesen zu sein, Franziska Gräfin zu Reventlow. Dafür hatte sie einen unkonventionellen, emanzipierten Verstand, Erzähltalent und zwischendurch auch ein Milchgeschäft ... Eine autobiografische Erzählung aus der Münchner Boheme Anfang des letzten Jahrhunderts. ...

zum eBook

Der Herr Präsident
Die Kriminal-Novelle »Der Herr Präsident« von Adolf Streckfuß erschien erstmals 1871. Darin gerät ein Regierungspräsident durch seine Spielsucht in den Strudel des Verbrechens.

zum eBook

Bergkristall
Die Erzählung Bergkristall erschien erstmals 1845 in der Zeitschrift Die Gegenwart und trug hier noch den Titel Der heilige Abend. 1853 fand sie dann in überarbeiteter Fassung unter dem Titel Bergkrystall (dann: Bergkristall) Eingang in die Sammlung Bunte Steine. Die Erzählung soll durch ein Bild de ...

zum eBook

Das verlorene Kind
Rahel Sanzaras Erstlingsroman "Das verlorene Kind" erschien als Vorabdruck in der Vossischen Zeitung und 1926 als Buch und erregte großes Aufsehen wegen des heiklen Themas eines Sexualmordes an einer Vierjährigen. Er erreichte in kurzer Zeit mehrere Auflagen und wurde in elf Sprachen übersetzt. Rah ...

zum eBook

Geschichte v. braven Kasperl & dem schönen Annerl
Eichendorff schrieb über Brentanos bekannteste Erzählung: »In seiner Geschichte vom braven Kasperl und dem schönen Annerl entfaltet er mitten durch den fatalistischen Spuk eines dunkel hereinragenden Verhängnisses das tragische Spiel eines edlen Gemüts mit der falschen Ehre, in einfachen, ergreifend ...

zum eBook

Aus dem Leben eines Taugenichts
1826 erstmals veröffentlicht, gilt Joseph von Eichendorffs »Aus dem Leben eines Taugenichts« als Höhepunkt musikalischer Prosa. Die Novelle ist bis heute einer der meistgelesenen und beliebtesten Texte der Spätromantik. Ein Müller schickt seinen Sohn, den er einen Taugenichts schimpft, hinaus in  ...

zum eBook


 

Werbung

 

eBook einreichen

 

Spenden

Unterstütze uns durch eine kleine Spende. Um die Zukunft von Zulu Ebooks mit schnellen Downloads & 100% kostenlosen eBooks zu sichern.

 

Werbung

 

Statistik

Zulu Ebooks enthält aktuell 918 Ebooks in 6 Kategorien. Bis heute wurden diese 5.117.456 mal heruntergeladen.


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.