Zulu Ebooks

Kurzgeschichte
Downloads
Eine Frau zu sehen
St. Moritz, Weihnachten 1929: Im Fahrstuhl ihres Hotels trifft die junge Ich-Erzählerin auf eine geheimnisvolle Frau im weißen Mantel. Ihre Blicke begegnen sich, Sekunden nur, es fällt kein Wort, und doch: Dieser Moment verändert alles, weckt Hoffnungen und unstillbares Verlangen. Inmitten des ausge ...

zum eBook

Das Ende der Ukraine-Krise
Das Ende der Ukraine-Krise oder Der triumphale Sieg westlicher Werte über das Böse im Osten. Eine Satire, die beschreibt, wie es westliche Medien und Politiker gerne hätten.

zum eBook

Frritt Flacc !
Erstveröffentlicht 1884 bis 1885 unter dem Titel: Frritt-Flacc in Le Figaro illustré (Paris). „Frritt!... heult der entfesselte Sturmwind. Flacc!... Wie ein Sturzbach strömt der Regen.“ So beginnt die düstere Kurzgeschichte in einer Phantasieregion am Meer. Dort lebt der wohl situierte Arzt Dr. Tri ...

zum eBook

Das Testament des Verrückten
Das Testament des Verrückten ist eine Zusammenstellung von 19 Kriminalnovellen aus den 50er bis 70er Jahren des 19. Jh., die Temme in der "Gartenlaube" veröffentlicht hat. Er gab damit wichtige Anstöße für die Entwicklung der deutschsprachigen Kriminalliteratur. Der Autor war selbst Jurist un ...

zum eBook

Eros Begräbnis
Eros Begräbnis gehört zu Bergmans schwedischen Kleinstadtromanen. Das Werk besteht im wesentlichen aus einer Rahmenhandlung und den darin verwobenen Geschichten, die sich die Protagonisten erzählen.

zum eBook

Erotische Erzählungen
Klabund (1890 1928), eigentlich Alfred Henschke, gehörte zum Umfeld der sog. Schwabinger Boheme vor dem Ersten Weltkrieg und schrieb zahlreiche Gedichte, Erzählungen, Romane, Bühnenwerke und Texte fürs Kabarett. Bekannt wurde er mit einem 1917 in der Neuen Zürcher Zeitung publizierten offenen Bri ...

zum eBook

Bookmans Erbe
Dies ist eine Kurzgeschichte über eine Frau, die ihre Existenz beenden will. Über die Sehnsucht, mit der sie lebt. Über die Hoffnung, mit der sie zu sterben versucht. Und über Bookmans Erbe, das sie durch ihren Tod antritt.

zum eBook

XO
Der ed. cetera Verlag Leipzig präsentiert ein wahnwitziges Werk: Francis Neniks Debütroman XO. 853 Seiten Text, verteilt auf 427 lose Blätter, ungebunden in eine Kartonage gelegt. Ein Roman, der stilistisch alle Register zieht. Klassische Erzählpassagen stehen neben comicartigen Dialogen, schier en ...

zum eBook

Die Blockadebrecher
Diese Kurzgeschichte wurde bereits im Oktober 1865 unter dem Titel Études de moeurs contemporaines. 1865 scheint der Beginn einer „Meeres-Periode“ gewesen zu sein. Er war gerade frisch in die Hafenstadt Le Crotoy umgezogen. Siehe dazu vertiefen meine Ausführungen im Beitrag Zu Hause bei Jules V ...

zum eBook

Eine traumartige Hypothese
Eine traumartige Hypothese - möglicherweise die unerfindliche Antwort auf die Frage, was sich hinter dem Dunkel verbrigt, das man sieht, wenn man die Augen lange Zeit geschlossen hält. Inhalt: Die junge Jennifer - Angestellte bei einem Unternehmen, das sich auf Software zur Informationsve ...

zum eBook


 

Werbung

 

eBook einreichen

 

Werbung

 

Spenden

Unterstütze uns durch eine kleine Spende. Um die Zukunft von Zulu Ebooks mit schnellen Downloads & 100% kostenlosen eBooks zu sichern.

 

Statistik

Zulu Ebooks enthält aktuell 819 Ebooks in 6 Kategorien. Bis heute wurden diese 4.547.613 mal heruntergeladen.


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.