Zulu Ebooks

Annemarie Schwarzenbach

Annemarie SchwarzenbachAnnemarie Schwarzenbach gehört zu den wenigen bekannten homosexuellen Schriftstellerinnen in der Literaturlandschaft Deutschlands und Europas. Wenngleich diese Bekanntheit sicherlich auch von der Tatsache profitiert hat, dass sie eine wichtige Freundin von Klaus und Erika Mann war, ist ihr literarisches Werk nicht unbedeutend oder veraltet, wie es den Büchern von vielen Schriftstellern aus dieser Epoche zugestoßen ist - nein, vielleicht ist ihr Werk erst jetzt überhaupt interessant geworden.

Sie ist am 23.5.1908 in Zürich geboren und gestorben am 15.11.1942 in Sils Baseglia/Engadin. Die Tochter eines Schweizer Seidenindustriellen wuchs in großbürgerlicher Umgebung auf. Sie studierte in Zürich und Paris und promovierte 1931 mit einer Arbeit »Geschichte des Oberengadins im Mittelalter und zu Beginn der Neuzeit«; im gleichen Jahr hielt sie sich öfter in Berlin auf, wo sie Freundschaft mit Klaus und Erika Mann schloß. In diese Zeit fallen auch ihre ersten Erfahrungen mit Drogen.

Die Antifaschistin führte nach 1933 teilweise das Leben einer Migrantin und reiste, oft im Auftrag von Schweizer Zeitungen, in verschiedene Länder (Skandinavien, Spanien, Persien, Rußland, Afghanistan, USA, Kongo, Portugal, Marokko). 1934 heiratete sie den in Teheran stationierten französischen Diplomaten Claude-Achille Clarac. 1942 stürzte sie im Engadin mit ihrem Fahrrad und starb an den Verletzungen. Sie schrieb u. a. für die Neue Zürcher Zeitung.

Jules Verne

verneZulu Ebooks widmet sich mit einem erneuten Schwerpunkt einen der populärsten Begründer der Science-Fiction-Literatur - Jules-Gabriel Verne. Wir werden in den nächsten Wochen alle seine Romane in der bestmöglichen Qualität (wenn möglich mit den Original Illustrationen) sowie Zusatzwerke z.B.: Kurzgeschichten in unsere Datenbank aufnehmen. Eine kurze Biographie über Jules-Gabriel Verne (genauere Bio bei Wikipedia)

Jules Verne wurde am 8. Februar 1828 als ältestes Kind des französischen Rechtsanwalts Pierre Verne und dessen Ehefrau Sophie Allotte de la Fuye in Nantes geboren. Im Alter von elf Jahren versuchte er vergeblich, auf einem Schiff nach Indien anzuheuern, aber schließlich gehorchte er doch seinem Vater und studierte Jura, zuerst in Nantes, ab November 1848 in Paris. Dabei befreundete Jules Verne sich mit Alexandre Dumas dem Älteren (1802 - 1870) und begann, mit dem etablierten Schriftsteller gemeinsam Dramen und Opernlibretti zu schreiben – während er sein Studium mehr und mehr vernachlässigte. Sein erstes Bühnenstück hatte am 12. Juni 1850 im Théâtre Historique Premiere. Sein Vater war darüber keineswegs erfreut.

Jakob Wassermann

wassermannZulu Ebooks widmet sich mit seinem thematischen Schwerpunkt einem der populärsten deutschen Schriftsteller zwischen 1900 und 1933 – Jakob Wassermann.

Seine Romane errangen Weltruhm und machten ihren Verfasser zu einem der meist gelesenen deutschen Autoren neben Thomas und Heinrich Mann. Nach der Bücherverbrennung 1933 wurden Wassermanns Werke verboten. Er starb 1934 verarmt und psychisch gebrochen. Näheres über Jakob Wassermann auf Wikipedia.

Wir werden als Themenschwerpunkt nun die nächsten E-Book Veröffentlichungen nur Ihm widmen.

 

Werbung

 

eBook einreichen

 

Werbung

 

Spenden

Unterstütze uns durch eine kleine Spende. Um die Zukunft von Zulu Ebooks mit schnellen Downloads & 100% kostenlosen eBooks zu sichern.

 

Statistik

Zulu Ebooks enthält aktuell 831 Ebooks in 6 Kategorien. Bis heute wurden diese 4.616.856 mal heruntergeladen.


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.