Zulu Ebooks

Bildungsroman
Downloads
Simplicius Simplicissimus
Der Abentheuerliche Simplicissimus Teutsch, heute meist Simplicius Simplicissimus, ist ein Schelmenroman und das Hauptwerk von Hans Jakob Christoffel von Grimmelshausen, erschienen 1668, datiert auf 1669. Er gilt als der erste Abenteuerroman und als das wichtigste Prosawerk des Barocks in deutscher ...

zum eBook

Jugend ohne Gott
Jugend ohne Gott ist der dritte Roman des österreich-ungarischen Schriftstellers Ödön von Horváth. Er erschien im Jahr 1937 und wurde kurz danach, Anfang des Jahres 1938, in acht weitere Sprachen übersetzt. Ein Lehrer korrigiert gerade die Klassenarbeiten seiner Schüler. Dabei stellt er fest, dass  ...

zum eBook

David Copperfield
Der Ruhm von Dickens stand nie so hoch als zur Zeit der Vollendung von David Copperfield. Die Popularität, die dieses Buch von Anfang an errang, wuchs in einem Maße wie bei keinem vorhergehenden Werke, mit Ausnahme Pickwicks. Wenn das Talent nicht größer war als im Chuzzlewit, so übte der Gegensta ...

zum eBook

Oliver Twist
Die bekannte Geschichte des Waisenjungen Oliver Twist, der im 19. Jahrhundert in London in die Hände einer Diebesbande gerät. Oliver Twist ist ein Gesellschaftsroman von Charles Dickens, der unter dem vollständigen Titel „Oliver Twist; or, The Parish Boy’s Progress“ („Oliver Twist oder der Weg des ...

zum eBook

Micah Clarke
Micah Clarke ist ein historischer Bildungsroman aus dem 17. Jahrhundert und erzählt die Geschichte eines romantischen und naiven Jungen, der während seiner Suche nach Abenteuern in den Einfluß eines erfahrenen Glücksritters gerät. Sir Arthur Conan Doyle wurde 1859 in Edinburgh geboren. Er studierte ...

zum eBook

Robert Musil - Gesammelte Werke
Robert Musil (Geboren am 6.11.1880 in Klagenfurt am Wörthersee und gestorben am 15.04.1942 in Genf) war ein österreichischer Schriftsteller und Theaterkritiker. Musils Werk umfasst Novellen, Dramen, Essays, Kritiken und zwei Romane, den Bildungsroman Die Verwirrungen des Zöglings Törleß und sein un ...

zum eBook

Der Roman eines geborenen Verbrechers
Am Mittage des 17. September des Jahres 1868 habe ich auf einem öffentlichen Platze einen armen Menschen ermordet. Ich war damals achtzehn Jahre alt, von erregbarem Temperament, von heißem Sinn, und ob aus Antrieb des Zornes oder nicht, das schlechte Betragen jenes Dummkopfes, meines Bruders, ist di ...

zum eBook

Nostromo
Nostromo ist ein klassischer Joseph Conrad Roman, diesmal jedoch zur Abwechslung in Südamerika stattfindend, in 'Sulaco'. Es ist eine Erzählung über Liebe, Krieg und Gier, eine Revolutionsgeschichte, eine Geschichte des Abstiegs eines Menschen - Conrads Lieblingsthema. Nostromo wird in der Literatu ...

zum eBook

Jugend
Die Geschichte handelt davon, dass Marlow, der von seinen Erlebnissen in der Rahmenhandlung 22 Jahre später seinen Freunden erzählt, in seiner Jugend als zweiter Offizier seine erste Fahrt nach Asien antritt. Das Schiff Judea auf dem er anheuert, soll eine Ladung Kohle nach Bangkok bringen. Die Pro ...

zum eBook

Gegen den Strich
Huysmans' Bibel der Dekadenz mit ihren Endzeit-Visionen von unerreichter Dichte und Farbkraft. Dieses Buch ist einmalig in seiner Exzentrik: Joris-Karl Huysmans schrieb es 1884 als spektakuläres Gegengift zum allzu dominanten Naturalismus Zolas und auch gegen die eigene naturalistische Vergangenhe ...

zum eBook

Anatewka
Scholem Aleichem (1859-1916) war einer der bedeutendsten jiddischsprachigen Schriftsteller. Seine humorvollen und satirischen Werke gehören eindeutig zur Klassik der jiddischen Literatur. Sein bekanntestes Werk „Tewje der Milchmann“ wird zwar als „Roman“ bezeichnet, doch es stellt eher eine Reihe vo ...

zum eBook

Der Improvisator
"... Meine ganze Seele war in Bewegung; wegen meines Gesanges mit Schmeicheleien überhäuft, und meiner Kraft mir bewußt, bedurfte es nur Annunziatas Bitte, und zum erstenmal, seitdem ich erwachsen war, hatte ich die Dreistigkeit, eine Improvisation zu wagen. Ich nahm ihre Guitarre, und sie gab mir d ...

zum eBook

Nur ein Geiger
Hans Christian Andersen (1805 – 1875) hat nicht nur Märchen, sondern auch eine Reihe komplexer Romane verfasst, die zumeist autobiographisch eingefärbt sind. In »Nur ein Geiger«, 1837 als dritter Roman des Autors erschienen, erzählt Andersen die melancholische Geschichte eines künstlerischen Scheite ...

zum eBook

O.Z.
Der berühmteste Dichter und Schriftsteller Dänemarks - Hans Christian Andersen - hat seine Weltbekanntheit mit Märchen erlangt. Jedoch war er nicht nur ein hervorragender Märchenerzähler. Seine einfühlsamen und einzigartigen Romane bleiben jedoch noch immer im Schatten seiner Märchen, die mittlerwei ...

zum eBook

Das Leben eines Landarbeiters
Franz Rehbein: Das Leben eines Landarbeiters Die Autobiografie Franz Rehbeins ist eine unverblümt authentische Sozialreportage aus dem späten 19. Jahrhundert. Der Autor schildert seinen Weg aus dem bettelarmen Elternhaus in Hinterpommern über den Drill in der Armee zur Arbeit als Tagelöhner an der  ...

zum eBook

Die Waffen nieder!
Komtess Martha Althaus, die spätere Gräfin Dotzky, gehörte zu jenen jungen Frauen der Wiener Hocharistokratie Ende des 19. Jahrhunderts, die alles hatten, was sie nur begehren konnten: Reichtum, Rang und Liebe. Nach kurzer Ehe jedoch verliert sie den Mann und Vater ihres Kindes „ans Vaterland“ in  ...

zum eBook

Die Geier-Wally
Es handelt sich bei dem Stoff dieses Erfolgsromans von 1875 um die Ausgestaltung einer wahren Begebenheit, die mit der Malerin Anna Stainer-Knittel zu tun hat. Dieses Abenteuer, das die junge Künstlerin in einer waghalsigen Aktion mit feministisch-emanzipatorischem Mut besteht, hatte zuerst Ludwig S ...

zum eBook

In der Osternacht
Arzt von Beruf und Schriftsteller von der Berufung - A. P. Tschechow gilt als einer der bedeutendsten Autoren Russlands. Die Reflexion über das Wesen des Glaubens und die hervorragende Kenntnis der orthodox-christlichen Kultur fanden den Ausdruck in vielen Werken Tschechows und vor allem in der Erzä ...

zum eBook

Melusine
Melusine ist die erste Buchpublikation von Jakob Wassermann, die 1896 bei Albert Langen in München mit dem Untertitel „Ein Liebesroman“ erschien. Die Liebe der jungen Waise Melusine Mirbeth zu dem 23-jährigen Müßiggänger stud. med. Vidl Falk ist unglücklich ...

zum eBook

Engelhart Ratgeber
"Engelhart Ratgeber" ist ein autobiographischer Roman; er war bereits 1905 als Manuskript abgeschlossen, wurde jedoch erst 1973 posthum veröffentlicht. In "Engelhart Ratgeber", entstanden zwischen 1903 und 1905, verarbeitet Wassermann seine Kindheit.

zum eBook


 

Werbung

 

eBook einreichen

 

Umfrage

Mich interessiert das Genre

 

Werbung

 

Spenden

Unterstütze uns durch eine kleine Spende. Um die Zukunft von Zulu Ebooks mit schnellen Downloads & 100% kostenlosen eBooks zu sichern.

 

Statistik

Zulu Ebooks enthält aktuell 714 Ebooks in 6 Kategorien. Bis heute wurden diese 3.124.845 mal heruntergeladen.