Zulu Ebooks

Recht
Downloads
Deichmöwen - Mörderisches Watt
Pellworm – eine beschauliche Insel im nordfriesischen Wattenmeer? Für die allermeisten Urlauber trifft es wohl auch zu. Nicht aber für Hinrich von Reventlow, den Krabbenfischer und leidenschaftlichen Anhänger traditionellen Schiffbaus, auch nicht für Pedder Frederiksen, von vielen Menschen geringsch ...

zum eBook

Der Roman eines geborenen Verbrechers
Am Mittage des 17. September des Jahres 1868 habe ich auf einem öffentlichen Platze einen armen Menschen ermordet. Ich war damals achtzehn Jahre alt, von erregbarem Temperament, von heißem Sinn, und ob aus Antrieb des Zornes oder nicht, das schlechte Betragen jenes Dummkopfes, meines Bruders, ist di ...

zum eBook

Drei Kriminalerzählungen
Anton Oskar Eugen Klaußmann wurde am 11. Mai 1851 in Breslau geboren und starb am 26. Oktober 1916 in Berlin. Sein schriftstellerischer Schwerpunkt lag auf abenteuerlich-lehrreichen Erzählungen für die Jugend (u.a. über den Burenkrieg, Nordpolexpeditionen), doch Klaußmann trat auch als Kriminalautor ...

zum eBook

Utopia
Thomas Morus‘ »Utopia« ist der Entwurf einer idealen Gesellschaft, die auf sozialer Gerechtigkeit für alle Menschen, dem Streben nach Bildung, gemeinschaftlichem Besitz und demokratischen Grundzügen beruht. Aber kann ein solch gerechtes Staatswesen überhaupt existieren? Diese Frage beschäftigt auch  ...

zum eBook

Onkel Toms Hütte
›Onkel Toms Hütte‹, einem Bestseller der Weltliteratur von Harriet Beecher Stowe. Der spannende historische Roman gegen die Sklavenhalter in den Südstaaten der Neuen Welt um die Mitte des 19. Jahrhunderts. Harriet Beecher Stowe, die Tochter und Gattin eines presbyterianischen Gelehrten, schrieb in  ...

zum eBook

Die Geschichte von den 7 Gehenkten
Die Geschichte der sieben Gehenkten beinhaltet ein besonderes Bonbon, quasi als „Fortsetzung“ der eigentlichen Erzählung, in der es hauptsächlich um die Vorbereitung auf den sicher eintretenden Tod von sieben zum Tode verurteilten geht, obwohl es gleich einleitend erzählt wird: den Minister. Dieser, ...

zum eBook

Das Testament des Verrückten
Das Testament des Verrückten ist eine Zusammenstellung von 19 Kriminalnovellen aus den 50er bis 70er Jahren des 19. Jh., die Temme in der "Gartenlaube" veröffentlicht hat. Er gab damit wichtige Anstöße für die Entwicklung der deutschsprachigen Kriminalliteratur. Der Autor war selbst Jurist un ...

zum eBook

Der Prozess
Mit Der Prozess schuf Franz Kafka ein Jahrhundertwerk, das die Existenzbedingungen des Individuums auf inhaltlich und formal bahnbrechende Weise radikal neu formulierte. Die große Parabel über das Scheitern des Josef K. vor Gericht und Gesetz veranschaulicht das ausweglose Dasein des Einzelnen im La ...

zum eBook

Der Fall Maurizius
Die Geschichte von Jakob Wassermanns Roman führt den Leser in die gesellschaftlichen und menschlichen Untiefen der Weimarer Republik und ist bis zur letzten Sekunde voller Spannung. Der junge Etzel lehnt sich gegen das harte Regiment seines Vaters, des prominenten Staatsanwalts Andergast, auf.  ...

zum eBook

Türspione
Desmond Weilerts Leben kennt keine Höhen und Tiefen. Gefangen in einem viel verheißenden Job, der aber nur lähmende Sicherheit bietet, und unentschlossen zwischen Quarter- und Midlifecrisis pendelnd, lebt der junge Beamte vor sich hin. Doch seine Behördenarbeit hat plötzlic ...

zum eBook

Freie Kultur
Wesen und Zukunft der Kreativität Am Schluss seiner Rezension meines ersten Buches Code: And Other Laws of Cyberspace1 schrieb David Pogue, ein brillanter Schriftsteller und Autor zahlreicher Fachartikel und Computerbücher, Folgendes: Im Gegensatz zu echten Gesetzestexten verhängen die InternetProgr ...

zum eBook

Die Kunst Recht zu behalten
Mit seinem streitbaren Plädoyer »Die Kunst, Recht zu behalten« lieferte Schopenhauer eine brillante Einführung in die Tricks und Kniffe des erfolgreichen Argumentierens. Dabei ging es dem berühmten Philosophen sowohl um das rhetorische Vermögen, die eigenen Argumente geschickt zu vertreten, als auch ...

zum eBook

No Copy - Die Welt der digitalen Raubkopie
Bill Gates' Idee eines neuen Marktes für Software schlug in der idealistischen Hackerwelt ein wie eine Bombe. Schließlich war man dort der Meinung, daß jeder Programmierer sein Wissen von anderen habe und nur ein offener Austausch eine Weiterentwicklung gewährleisten könne. Bill Gates wollte sein ...

zum eBook

IT-Recht
Auf 469 Seiten beschäftigt sich der Leiter der Zivilrechtlichen Abteilung des Instituts für Informations-, Telekommunikations- und Medienrecht an der Universität Münster mit verschiedenen Aspekten des IT-Rechts. Dabei geht es um den Rechtsschutz für EDV-Produkte ebenso wie u ...

zum eBook

Internetrecht
Das weithin bekannte Skript Internetrecht von Prof. Dr. Hoeren (ITM Münster) steht nun zum Download in der aktualisierten Fassung vom Oktober 2011 bereit. Der Leiter des Instituts für Informations-, Telekommunikations- und Medienrecht an der Universität Münster, Richter, Prof. D ...

zum eBook

Bürger im Labyrinth der Nachrichtenwelt
Der deutsche Bürger im Labyrinth des Spiegelkabinetts der deutschen Nachrichtenwelt - Subjektive Analyse und Darstellung eines Problems, das es angeblich nicht gibt. Ein Pamphlet für sommerlochgeschädigte Freunde ganzer Sätze, die mehr als einhundertundzwanzig Zeichen nicht als Belästigung ih ...

zum eBook

Hauptmann von Köpenick
Wilhelm Voigt, der berühmte "Hauptmann von Köpenick", erzählt aus seinem Leben. Die Selbstdarstellung Voigts ist sehr beschönigend und stammt aus der Zeit nach seiner Begnadigung, als er von seinem Ruhm als Vortragsreisender und Autogrammschreiber recht komfortabel leben konnte. Nach neueren Forsc ...

zum eBook

Twelve Years a Slave
Twelve Years a Slave (1853; Untertitel: Narrative of Solomon Northup, a citizen of New-York, kidnapped in Washington city in 1841, and rescued in 1853, from a cotton plantation near the Red River in Louisiana) von Solomon Northup, sind die Memoiren eines Afroamerikaners, der vor dem Sezessionskrieg  ...

zum eBook

Pfaffenspiegel
Dieses Hauptwerk des aus einem Adelsgeschlecht stammenden gebürtigen Polen Otto von Corvin (geb. 1812, Gumbinnen – gest. 1886 Wiesbaden) und späteren deutschen Offiziers, Publizisten, Erfinder und Revolutionärs, der nach seiner Verurteilung zum Tode durch Erschießen und seiner nicht mehr für möglich ...

zum eBook

Report (23/02/2013)
Die Story behandelt - aus der Sicht eines Anklägers - den Fall des Soldaten Bradley Anning, der infolge der Veröffentlichung des sog. "collateral murder" Videos und anderer, z.t. als geheim eingestufter us-amerikanischer Dokumente (u.a aus dem Irak und Afghanistan) im Mai 2010 als Whistleblower fest ...

zum eBook


 

Werbung

 

eBook einreichen

 

Umfrage

Mich interessiert das Genre

Abenteuer - 6.4%
Lebensgeschichte - 5.8%
Fantasy - 16.1%
Romantik - 10.8%
Heimat - 1.2%
Historisches - 13.8%
Horror - 5.2%
Krimi - 24.9%
Science Fiction - 15.8%

Gesamte Stimmen: 1698
Die Umfrage wurde beendet ein: Juni 30, 2017
 

Werbung

 

Spenden

Unterstütze uns durch eine kleine Spende. Um die Zukunft von Zulu Ebooks mit schnellen Downloads & 100% kostenlosen eBooks zu sichern.

 

Statistik

Zulu Ebooks enthält aktuell 718 Ebooks in 6 Kategorien. Bis heute wurden diese 3.393.769 mal heruntergeladen.