Zulu Ebooks

Übersicht Übersicht Autorenliste Autorenliste Suchen Suchen Ebook einreichen Ebook einreichen Zurück Zurück
Ebook details Alle ebooks von Karl Simrock
ebook Die Edda
(8)
Die Edda
Die Edda ist ein betiteltes Handbuch für Skalden. Die Edda ist in erster Linie als mythographisches und dichtungstheoretisches Werk gedacht, stellt jedoch auch eine wichtige Quelle altnordischer Dichtung und Mythologie aus dem 13. Jahrhundert dar.

Sie wurde verfasst von Snorri Sturluson, einem isländischen Dichter und Historiker, der von 1178 oder 1179 bis 1241 lebte. Sie ist eine Kompilation altnordischer Überlieferungen, die zwischen 1220 und 1225 entstanden sein soll. Die Motivation Snorris, dieses Handbuch zu verfassen, lag in seiner Befürchtung, dass im Zuge der weitreichenden Christianisierung des Nordens die für das Verständnis der skaldischen metrischen Formen notwendigen Kenntnisse der altnordischen Mythologie verloren gehen könnten.

Die Snorra-Edda verfolgt didaktische und bewahrende Ziele. Snorris Bemühen galt der Überlieferung der zu seiner Zeit wohl hauptsächlich mündlich vorliegenden Skaldenstrophen.

Inhalt:

I. Die ältere Edda. Göttersage
1. Völuspâ. Der Seherin Ausspruch
2. Grîmnismâl. Das Lied von Grimnir
3. Vafthrûdnismâl. Das Lied von Wafthrudnir
4. Hrafnagaldr Odhins. Odhins Rabenzauber
5. Vegtamskvidha. Das Wegtamslied
6. Hâvamâl. Des Hohen Lied
Loddfafnis-Lied
Odhins Runenlied
7. Harbardhsliodh. Das Harbardslied
8. Hymiskvidha. Die Sage von Hymir
9. Oegisdrecka. Oegirs Trinkgelag
10. Thrymskvidha oder Hamarsheimt. Thryms-Sage oder des Hammers Heimholung
11. Alvîssmâl Das Lied von Alwis
12. Skirnisför. Skirnirs Fahrt
13. Grôugaldr. Groas Erweckung
14. Flölsvinnsmâl. Das Lied von Fiölswidr
15. Rîgsmâl. Das Lied von Rigr
16. Hyndluliodh. Das Hyndlalied

II. Die ältere Edda. Heldensage
17. Völundarkvidha. Das Lied von Wölundur
18. Helgakvidha Hjörvardhssonar. Das Lied von Helgi dem Sohne Hiörwards
19. Helgakvidha Hundingsbana fyrri. Das erste Lied von Helgi dem Hundingstödter
20. Helgakvidha Hundingsbana önnur. Das andere Lied von Helgi dem Hundingstödter
21. Sinfiötlalok. Sinfiötlis Ende
22. Sigurdharkvidha Fâfnisbana fyrsta edha Grîpisspâ. Das erste Lied von Sigurd dem Fafnirstödter oder Gripirs Weißagung
23. Sigurdharkvidha Fâfnisbana önnur. Das andere Lied von Sigurd dem Fafnirstödter
24. Fâfnismâl. Das Lied von Fafnis
25. Sigrdrîfumâl. Das Lied von Sigurdrifa
26. Brot af Brynhildarkvidhu. Bruchstück (?) eines Brynhildenliedes
27. Sigurdharkvidha Fafnisbana thridhja. Das dritte Lied von Sigurd dem Fafnirstödter
28. Helreidh Brynhildar. Brynhildens Todesfahrt
29. Gudhrûnarkvidha fyrsta. Das erste Gudrunenlied
30. Drâp Niflunga. Mord der Niflunge
31. Gudhrûnarkvidha önnur. Das andre Gudrunenlied
32. Gudhrûnarkvidha thridhja. Das dritte Gudrunenlied
33. Oddrûnargrâtr. Oddruns Klage
34. Atlakvidha. Die Sage von Atli
35. Atlamâl. Das Lied von Atli
36. Gudhrûnarhvöt. Gurdruns Aufreizung
37. Hamdhismâl. Das Lied von Hamdir

III. Die jüngere Edda
1. Gylfaginnîng. Gylfis Verblendung
2. Bragarœdhur. Bragis Gespräche
3. Aus der Skalda
Thors und Hrungnirs Kampf
Thors Fahrt nach Geirrödsgard
Lokis Wette mit den Zwergen
Die Niflungen und Giukungen
Menja und Fenja
38. Grottenlied
Hrolf Kraki
Högni und Hilde
Anhang. 39. Sôlarliodh. Das Sonnenlied

IV. Erläuterungen
1. Eddalieder
2. Edda
a) Gylfaginning
b) Bragarödur
c) Skaldskaparmal
3. Eddische Verskunst
4. Poetischer Werth

Anmerkungen
I. Göttersage
1. Wöluspa
2. Grimnismal
3. Wafthrudnismal
4. Hrafnagaldr Odhins
5. Wegtamskwida
6. Hawamal
7. Harbardslied
8. Hymiskwida
9. Oegisdrecka
10. Thrymskwida
11. Alwissmal
12. Skirnisför
13. Grôugaldr
14. Fiölswinnsmal
15. Rigsmal
16. Hyndlulied

II. Heldensage
17. Wölundarkwida
18. Das Lied von Helgi dem Sohne Hiörwards
19. 20. Die beiden Lieder von Helgi dem Hundingstödter
21. Sinfiötlis Ende
22. Gripirs Weißagung
23. Das andere Lied von Sigurd dem Fafnirstödter
24. Fafnismal
25. Sigrdrifumal
26. Bruchstück eines Brynhildenliedes
27. Das dritte Lied von Sigurd
28. Brynhildens Todesfahrt
29. Das erste Gudrunenlied
30. Mord der Niflunge
31. Das andere Gudrunenlied
32. Das dritte Gudrunenlied
33. Oddruns Klage
34. Atlakwida
35. Atlamal. 40. Gunnars Harfenschlag
36. 37. Gudruns Aufreizung und Hamdismal
Wähle dein Format aus (Hilfe)
pdfepubmobi
 Karl Simrock  Web   Deutsch  CC 3: by-nc-nd  22.06.2015  2.21 MB  437  6.021


Lesermeinungen


 

Werbung

 

eBook einreichen

 

Werbung

 

Spenden

Unterstütze uns durch eine kleine Spende. Um die Zukunft von Zulu Ebooks mit schnellen Downloads & 100% kostenlosen eBooks zu sichern.

 

Statistik

Zulu Ebooks enthält aktuell 840 Ebooks in 6 Kategorien. Bis heute wurden diese 4.735.299 mal heruntergeladen.


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.