Zulu Ebooks

Übersicht Übersicht Suchen Suchen Ebook einreichen Ebook einreichen Zurück Zurück
Ebook details Alle ebooks von Hans Hyan
ebook Strafsache van Geldern
(3)
Strafsache van Geldern

Ein Sensationsprozeß aus dem Jahre 1931: Der Berliner Rechtsanwalt Paulus van Geldern ist des Mordes an seiner Gattin angeklagt. Er, dessen glänzende Beredsamkeit für viele Beschuldigte erfolgreich sich einsetzte, ringt nun selbst um seine Existenz, sein Leben. Schon an den ersten Verhandlungstagen drängt sich das noch ungelöste Rätsel einer zerrütteten Ehe auf, die Ahnung, daß die Tote ein Doppelleben führte. Sie war früher Inhaberin eines Modesalons. Ihr wertvoller Schmuck ist verschwunden, und darum wird Raubmord vermutet. Aber es ergibt sich, daß Frau Martha van Geldern Schmuck von überallher zusammenkaufte, daß sie mit fragwürdigen Kreisen, ja mit Hehlern und Hehlerinnen in Verbindung stand. Und langsam lichtet sich nun von Prozeßtag zu Prozeßtag das tiefe Dunkel ... Hans Hyan bewegt sich in diesem Kriminalroman auf einem Gebiet, das er wie wenige andere beherrscht.

Dieser Kriminalroman wurde 1932 nach einem Drehbuch des Autors verfilmt. Der Schriftsteller und Drehbuchautor Hans Hyan (1868-1944) wurde hauptsächlich bekannt als Autor einer Vielzahl damals höchst populärer Kriminalromane. Er begann als Kabarettist (zusammen mit seiner Frau als Komponistin der Stücke), arbeitete dann als Gerichtsreporter und verfasste neben seinen sehr vielen fiktiven Krimis auch True-Crime-Bücher über Sexual- und Serienmörder, einige Tiergeschichten und etliche Filmdrehbücher.

Editor & Lektor für Zulu-Ebooks.com: A.B.
Original Version: Jänner 2019
Überarbeitete Version: Korrektur gelesen anhand der Originalausgabe, neues Cover, uvm.

Verfilmung Strafsache van Geldern 1932 - YouTube

Wähle dein Format aus (Hilfe)
pdfepubmobi
 Hans Hyan   Deutsch  CC 3: by-nc-nd  01.11.2021  783.37 KB  140  2.587
Hans HyanJean Louis „Hans“ Hyan (* 2. Juni 1868 in Berlin; † 6. Januar 1944 ebenda) war ein deutscher Kabarettist, Gerichtsreporter und Schriftsteller. Er verfasste vor allem Kriminalromane, aber auch Drehbücher.

Hyan war der Sohn des Kaufmanns Albert Jules Hermann Hyan und dessen Ehefrau Anne Marie Claire, geborene Hartmann. Er besuchte das Gymnasium in Prenzlau, Brandenburg. 1901 hob er in Berlin das Kabarett „Zur Silbernen Punschterrine“ aus der Taufe, das bis 1904 bestand.



Lesermeinungen  

0 #1 A.B. 25-06-2021
Technische Anmerkung zum Youtube.Film
Eine kleine technische Macke am Anfang: Das Bild bleibt von Minute 4:21 bis 6:39 stehen, aber es scheint dadurch nichts zu fehlen, wie man an der Überblendung zur dort beginnenden nächsten Szene sieht. - Der ganze Rest ist fehlerfrei. Und der Streifen ist für Liebhaber des alten Kinos wirklich sehenswert.

Lesermeinungen


 

Werbung

 

eBook einreichen

 

Spenden

Unterstütze uns durch eine kleine Spende. Um die Zukunft von Zulu Ebooks mit schnellen Downloads & 100% kostenlosen eBooks zu sichern.

 

Werbung

 

Statistik

Zulu Ebooks enthält aktuell 1.089 Ebooks in 6 Kategorien. Bis heute wurden diese 6.727.993 mal heruntergeladen.


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.