Zulu Ebooks

Übersicht Übersicht Suchen Suchen Ebook einreichen Ebook einreichen Zurück Zurück
Ebook details Alle ebooks von Maximiliane Ackers
ebook Freundinnen
(0)
Freundinnen

Ein Roman unter Frauen, der 1923 entstanden ist, zählt zu den frühen Romanen, die eine lesbische Beziehung zum Thema haben; er beschreibt einfühlsam das Leben der zwei Protagonistinnen; die LeserInnen erhalten auch einen Einblick in die lesbische Subkultur der 1920er Jahre.

Textquelle: Peter M. Sporer / ngiyaw eBooks.

Wähle dein Format aus (Hilfe)
pdfepubmobi
 Maximiliane Ackers   Deutsch  CC 3: by-nc-nd  24.04.2012  282.79 KB  71  8.544
Maximiliane AckersMaximiliane „Maxi“ Ackers (* 24. September 1896 in Saarbrücken; † 17. April 1982 in Glonn) war eine deutsche Schriftstellerin, Drehbuchautorin und Schauspielerin.

Leben
Maximiliane Ackers wirkte als Glasmalerin, Sängerin und Kabarettistin in Berlin und Hannover. Sie schrieb das Drehbuch zu dem Spielfilm Brennendes Land (Regie: Heinz Herald, 1920/21), in dem sie auch als Darstellerin mitwirkte. Ein weiterer Film, in dem sie mitspielte, sind Florentinische Nächte. Die Abenteuer der Gräfin da Costa (Regie: Hermann Wassung, Käthe Wienskowitz, 1920). Im Jahr 1935 zog sie nach Icking bei München.



Lesermeinungen


 

Werbung

 

eBook einreichen

 

Spenden

Unterstütze uns durch eine kleine Spende. Um die Zukunft von Zulu Ebooks mit schnellen Downloads & 100% kostenlosen eBooks zu sichern.

 

Werbung

 

Statistik

Zulu Ebooks enthält aktuell 1.089 Ebooks in 6 Kategorien. Bis heute wurden diese 6.721.092 mal heruntergeladen.


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.