Zulu Ebooks

Wissenschaft
Downloads
Kritik der Urteilskraft
Immanuel Kant (1724-1804) ist der bekannteste und meistzitierte Philosoph der Aufklärung. Er studierte in Königsberg und lehrte dort später zuerst als Privatdozent (ab 1755) und dann als Professor für Logik und Metaphysik(ab 1770). 1786-1788 war er Rektor der Universität. Kritik der Urteilskraft is ...

zum eBook

Kritik der praktischen Vernunft
Immanuel Kants "Kritik der praktischen Vernunft" (1788) ist die zweite seiner drei großen Kritiken und zweifelsohne eine der wirkungsreichsten Schriften der neuzeitlichen Philosophie. Der Königsberger Denker widmet sich darin den allgemeinen Grundlagen der Ethik und den verbindlichen Voraussetzungen ...

zum eBook

Zur Kritik der Weiblichkeit
Mann und Weib, Geschlecht und Psyche – die Frauenrechtlerin Rosa Mayreder wirft in ihren Essays zur Weiblichkeit zentrale Themen der Frauenbewegung auf. Sie stemmt sich gegen die Vorstellung geschlechtsabhängiger Charakterunterschiede und betrachtet den Begriff der Weiblichkeit losgelöst von ihm anh ...

zum eBook

Über Liebe und Ehe
Dieser Essayband gehört zu den wichtigsten Schriften der schwedischen Frauenrechtlerin. Inhalt: Aus der Vorrede zur schwedischen Ausgabe Die Entwicklungslinie der geschlechtlichen Sittlichkeit Die Evolution der Liebe Die Freiheit der Liebe Die Auswahl der Liebe Das Recht auf Mutterschaft  ...

zum eBook

Psychologie der Massen
Die Massen urteilen gar nicht oder falsch. Die Urteile, die die Massen annehmen, sind nur aufgedrängte, niemals geprüfte Urteile - Gustave Le Bon. Der Autor veröffentlichte seine sozialpsychologische Studie 1895; sie ist stark von der décadence-Attitüde des fin de siècle geprägt, hat aber trotz die ...

zum eBook

Das Wirken der Seele
Ordnung. Ebensowenig wie das Prinzip der Stetigkeit und die Kausalität es zuläßt, daß aus Bewegungen durch bloße Komplikation etwas ganz Neues, das Bewußtsein, entsteht, ebensowenig kann dieses plötzlich, bei den Organismen, aus dem Nichts zum Physischen hinzukommen. Es müßte denn das Erzeugnis eine ...

zum eBook

Mathematische Grundlagen der Messtechnik
Behandelt hauptsächlich Wahrscheinlichkeitsrechnung und Fehlerfortpflanzung.

zum eBook

Streitfall Computerspiele
Es besteht kein Zweifel: Computerspiele polarisieren. Für die einen sind sie bzw. ist eine exzessive Nutzung eine wohlfeile Ursache aller möglichen Formen von Fehlverhalten, von Gewaltausbrüchen vor allem von Jungen und jungen Männern. Für andere sind sie Teil der Alltagskul ...

zum eBook

Effektiv denken - effektiv lernen
Um effektiv und effizient lernen zu können, braucht es mehr als nur gute Lerntechniken. Entscheidend für einen gesunden und erfolgs-versprechenden Umgang mit Lern- und Leistungsanforderungen ist eine realistische, aber konstruktive Einstellung. Wie man sich eine gesunde Einstellung erarbei ...

zum eBook

Freie Software - Zw. Privat- & Gemeineigentum
Freie Software ist eines der verblüffendsten Wissensphänomene unserer Zeit. Die Programme sind nicht nur nützlich und günstig, sie werfen auch ein neues Licht auf die Geschichte von Internet und Software, auf das Eigentum an geistigen Gütern, auf die Infrastrukturen des Wiss ...

zum eBook


 

Werbung

 

eBook einreichen

 

Spenden

Unterstütze uns durch eine kleine Spende. Um die Zukunft von Zulu Ebooks mit schnellen Downloads & 100% kostenlosen eBooks zu sichern.

 

Werbung

 

Statistik

Zulu Ebooks enthält aktuell 858 Ebooks in 6 Kategorien. Bis heute wurden diese 4.819.431 mal heruntergeladen.


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.