Zulu Ebooks

Übersicht Übersicht Suchen Suchen Ebook einreichen Ebook einreichen Zurück Zurück
Ebook details Alle ebooks von Saxo Grammaticus
ebook Die Taten der Dänen
(0)
Die Taten der Dänen
Die Bücher 1–8 stellen die sagenumwobene Vorzeit der Dänen dar. Der geschichtliche Teil (Bücher 9–16) reicht bis in die Regierungszeit Knuts VI. (1185). Eine deutsche Übersetzung des geschichtlichen Teils, insbesondere des 14. Buches mit seinen Bezügen zur Geschichte Mecklenburgs, existiert nicht.

Dänemark wird als altehrwürdiges Königreich dargestellt, als Land mit fest umrissenen Grenzen, einer einheitlichen Sprache und gemeinsamen Bräuchen, dessen Geschichte trotz der Unterbrechungen durch Bürgerkriege Kontinuität aufweist und dessen Bewohner das Bewusstsein einer gemeinsamen Vergangenheit und kultureller Identität verbindet.

Darüber hinaus dienen die Gesta Danorum auch der Rechtfertigung der Kriegsführung König Waldemars I. gegen die Slawen (Abodriten und Ranen). Saxo beschreibt die Wenden abwertend, er hebt ihre Andersartigkeit hervor. Die Dänen werden als fromme Christen geschildert, als unschuldige Opfer der slawischen Piratenüberfälle. Die Slawen erscheinen dagegen als heidnisch, als mordlustige Barbaren auf der Stufe wilder Tiere, die zunächst von Waldemar I. und seinen Kriegern und anschließend von christlichen Missionaren gezähmt werden mussten. Zur Veranschaulichung des bösartigen Charakters der Slawen beschreibt Saxo die Zerstörung durch die slawischen Überfälle auf die dänischen Küsten, insbesondere auf die der abodritischen Küste gegenüberliegenden Inseln Lolland und Falster.

Edition Zulu-Ebooks.com
Gesta Danorum, 1185
Übersetzer: Paul Herrmann (Leipzig, 1901)
Editor: Zulu-Ebooks.com (AD)
Wähle dein Format aus (Hilfe)
pdfepubmobi
 Saxo Grammaticus   Deutsch  CC 3: by-nc-nd  13.01.2021  2.51 MB  824  290
Saxo GrammaticusSaxo Grammaticus (* um 1160; † nach 1208) war ein dänischer Geschichtsschreiber und Geistlicher. Wegen seines im Hochmittelalter nicht mehr üblichen geschliffenen, korrekten Lateins erhielt Saxo den Beinamen „Grammaticus“.

Saxo entstammte einer Oberschichtsfamilie und studierte in Nordfrankreich. Er trat in den Dienst des Bischofs Absalon von Lund und begleitete diesen als Schreiber auf den dänischen Kriegsfahrten. Ab 1185 verfasste Saxo auf Veranlassung Bischof Absalons die Gesta Danorum, eine 16-bändige Geschichte Dänemarks in lateinischer Sprache. Dabei konnte er die Bibliothek des Erzbistums Lund benutzen.



Lesermeinungen


 

Werbung

 

eBook einreichen

 

Spenden

Unterstütze uns durch eine kleine Spende. Um die Zukunft von Zulu Ebooks mit schnellen Downloads & 100% kostenlosen eBooks zu sichern.

 

Werbung

 

Statistik

Zulu Ebooks enthält aktuell 1.023 Ebooks in 6 Kategorien. Bis heute wurden diese 6.103.019 mal heruntergeladen.


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.