Zulu Ebooks

Jeanne-Marie Leprince de Beaumont

Jeanne-Marie Leprince de BeaumontJeanne Marie Leprince de Beaumont, geborene Vaimboult (* 26. April 1711 in Rouen; † 8. September 1780 in Chavanod) war eine französische Romancière und Autorin zahlreicher zu Klassikern der Kinder- und Jugendliteratur gewordenen Märchen. Sie war als Erzieherin tätig und arbeitete ab 1746 als Gouvernante in verschiedenen adligen Haushalten in London.

Leben
1756 veröffentlichte sie das Magasin des Enfan[t]s, ou Dialogues d’une sage gouvernante avec ses élèves, das großen Erfolg hatte. Noch im selben Jahr erschien das Buch auch auf Englisch, sowie auf Deutsch unter dem Titel Lehrreiches Magazin für Kinder zu richtiger Bildung ihres Verstandes und Herzens für die deutsche Jugend, übersetzt von dem Schriftsteller Johann Joachim Schwabe. Dank der darin enthaltenen gekürzten und abgewandelten Version fand das Märchen La Belle et la Bête in ganz Europa Verbreitung. Sie war zudem die Urgroßmutter von Prosper Mérimée, dem Autor von "Carmen".

Quelle: Wikipedia


Werke:

ebook Französische Märchen
(0)
Diese Zulu-Ebooks Edition beinhaltet folgende französische Märchen:

Die Schöne und das Tier (La Belle et la bête) - Jeanne-Marie Leprince de Beaumont
Sehr wunderbare Historie von der Melusina - Ludwig Tieck, 1800
Aschenputtel oder Das gläserne Pantöffelchen - Charles Perrault
Riquet mit dem Schopf
Eselshaut
Das Dornröschen oder Die .... Weiterlesen...
Wähle dein Format aus (Hilfe)
pdfepubmobi
 Jeanne-Marie Leprince de Beaumont   Deutsch  CC 3: by-nc-nd  25.05.2021  9.02 MB  186  711

 

Werbung

 

eBook einreichen

 

Spenden

Unterstütze uns durch eine kleine Spende. Um die Zukunft von Zulu Ebooks mit schnellen Downloads & 100% kostenlosen eBooks zu sichern.

 

Werbung

 

Statistik

Zulu Ebooks enthält aktuell 1.076 Ebooks in 6 Kategorien. Bis heute wurden diese 6.557.519 mal heruntergeladen.


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.